Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen
Reserveration by telephone,
+49 3623 3195 - 0

Arrangements

Surroundings

Surrounded by a beautiful landscape, the Tannhäuser Hotel Rennsteigblick offers a scenic view to the romantic village Finsterbergen and to the Rennsteig. From the hotel there are numerous footpaths into the Thuringian Forest. Enjoy lush meadows and trees in the summer, a stunning snowscape in the winter. The symbiosis of nature and culture is unique. You can also visit the cities of Gotha, Eisenach, Weimar and Erfurt which are not far away from our hotel.

Only a short walk away, you can find the amusement park Finsterbergen, which offers attractive facilities such as an outdoor adventure pool, adventure playground, mini golf, tennis, beach volleyball and miniature railway. The hotel offers 124 comfortable rooms, a restaurant, Sky Sports, two bowling alleys, a Finnish 90 ° C sauna, a table tennis room and a children’s playroom. We also offer aimation programs such as guided hikes, dance and folklore evenings, slide shows and much more. In the morning we spoil you with a balanced and varied breakfast buffet and in the evening with a salad and appetizer selection, soup, several main courses and fine desserts. Our double rooms are newly renovated in 2011 and have been refurbished. The comfortable rooms are all equipped with shower / WC, telephone, hair dryer, flat screen TV and free Wi-Fi. On request we can also offer you rooms for handicapped people. All rooms are non smoking rooms.

Many tourist attractions are very close to your holiday destination. The Marienglashöhle in Friedrichroda, the treetop path in the Nature Park Hainich, the Inselsberg in Brotterode, the winter sports center in Oberhof and many more.

Meetings

The Tannhauser Hotel Rennsteigblick is your host for meetings.

We have three meeting rooms for up to 300 people. They are equipped with overhead projector, screen, flip chart, whiteboard, TV, VCR / DVD player, microphone, presentation case, copy / fax service and beamer.

If you are interested, please contact us. We will make you an individual offer.

Fuhrmannstube

The rustic Fuhrmannstube offers 40 seats. It is located in the basement of the hotel. Here you can especially enjoy beers or selected wines. Our bowling alleys are directly connected to the Fuhrmannstube.

Salon

The salon is located next to the restaurant Rennsteigblick. It offers a stylish ambience. Here you can enjoy your candle light dinner. Please note our offers. In some a candle light dinner is included.

Restaurant Rennsteigblick

Welcome in the restaurant Rennsteigblick .
Start your day with a hearty breakfast buffet in our spacious & bright restaurant. Enjoy lunch and dinner, always including regional specialties.

On 350 m² we offer 120 seats at 25 tables .

Opening times:

Monday – Sunday:
08:00 to 10:00 am and from 6:00 pm to 8:00 pm.

Bistro & Bar

The bistro with its magnificent terrace, offers small light meals, coffee, cakes and ice creams.
Opened daily from 12:00 pm to 6 pm and from 8 pm.

Sky Sports :
Champions League, German Bundesliga, Formula 1, golf or boxing. Main sports events can be best enjoyed in a large group – and now also in our bar .

Gastronomy

Have a seat. Start your day with a hearty breakfast buffet in our spacious and bright restaurant. Enjoy every day lunch and dinner, including regional specialties.  Our bistro, with its great terrace, offers light meals in between, but also coffee, cakes and ice creams. In the bowling alley, the billiard room or in the rustic Fuhrmannstube, you can enjoy the evening with cold beer, a regional wine or a cocktail.

Offer for day visitors

Further information

Reservation
Please book your spa treatments prior to arrival.  So we can consider your personal wishes .

Minimum age
Children under 16 must be accompanied by an adult in the sauna. For treatments we recommend a minimum age of 16 years .

Delays
Please take your appointments on time. Delays will shorten your treatment and will end at the scheduled time, so that the next guest does not have to wait. Furthermore the treatment will be charged the full price .

Cancellations
f you can not come to an appointment please give us at least 24 hours before your appointment notice. Later canceled dates will be charged at 80% of the amount .

Clothing
We recommend you to undress completely for body treatments. But your feel-good factor is the most important thing. It s no problem, if you would like to stay clothed.

Payment
In our spa you don’t need any cash. We charge your treatments and products on your hotel bill.

Beauty treatments

Our wellness team welcomes you daily from 9:00 am to 6:00 pm or by your individual appointement.

To make an appointment and / or service, please contact our staff of the wellness center or to the reception team.

Wellness treatments

Our wellness team welcomes you daily from 9:00 am to 6:00 pm or by your individual appointement.

To make an appointment and / or service, please contact our staff of the wellness center or to the reception team.

Gym

Train yourself.

The following units can be used for free:

– treadmills

– ergometer

– stepper

Bathtubes

Spa & Wellness

Enjoy you time in our Spa. You can relax in the basement floor of the house. Enjoy our oasis on 500 sqm total area. A Finnish sauna (90°C), a relaxation room, a beauty room, four massage rooms, two partner massage rooms with spa shower, three baths, and a wellness bar including a lounge will await you.

Suite Irina

Pure luxury at the Rennsteig

In this newly furnished suite no wish remains unfulfilled. Enjoy from the 6th floor a beautiful view of the Thuringian Forest and the roofs of Finsterbergen . The suite has a spacious living room and bedroom, a kids room and another kids room with a desk. One of the features: The beds have adjustable oil – equipped mattresses. The rooms are equipped with Desk, chair & sofa, shower, toilet, hair dryer, telephone and flat screen TV.

Occupancy: from 2 to 5 guest(s)
Size: 56 sqm

Room with waterbed

Our modern double rooms with waterbed are equipped with shower, toilet, telephone, flat screen TV, and hairdryer. All of them are non-smoking rooms. From all rooms you have a fantastic view of the Thuringian Forest. The rooms are distributed over  four floors (1 to 4).

Occupancy: from 1 to 2 guest(s)
Size: 22 sqm

Family room

Our modern Family rooms are equipped with shower, toilet, telephone, flat screen TV, hairdryer and a door between the two different rooms. An extra bed is possible. All of them are non-smoking rooms. From all rooms you have a fantastic view of the Thuringian Forest.

Occupancy: from 1 to 4 guest(s)
Size: 46 sqm

Comfort-Plus room

Our modern Comfort-Plus rooms are equipped with shower, toilet, telephone, flat screen TV, hairdryer and sofa. All of them are non-smoking rooms. From all rooms you have a fantastic view of the Thuringian Forest.

Occupancy: from 2 to 3 guests
Size: 32 sqm

Rooms

124 rooms to relax

Comfort room

Our modern Comfort rooms are equipped with shower, toilet, telephone, flat screen TV and hairdryer. The rooms are located on the north or south side of our hotel and they are distributed over six floors. All of them are non-smoking rooms. From all rooms you have a fantastic view of the Thuringian Forest.

Occupancy: from 1 to 2 guest(s)
Size: 22 sqm

Welcome

Surrounded by a landscape in its natural manner, the Tannhäuser Hotel Rennsteigblick with his 124 rooms , offers a scenic view on the place Finsterbergen and on the Rennsteig, which is only 4.5 kilometers away. From our Hotel there are many trails to the Thuringian Forest. Every Hotel room is equipped with shower, toilet, hairdryer, TV, free Wi-Fi and telephone. Furthermore you have a great view of the Thuringian Forest. You can relax in our spa with sauna and a wide range of spa treatments. The newly designed spa area is located in the basement of our hotel.

The Thuringian Forest Nature Park covers 2,082 km² and is the home of uniquely beautiful natural phenomena, rich traditions and a widely varying culture. Who has not heard of the Rennsteig Trail, which runs for some 169 kilometres across the heights of the Thuringian Forest? You can best enjoy the diverse mix of tourist, craft, historic, cultural and natural attractions on the 450-kilometre long Nature Park Route.

Kurzurlaub Thüringen

Benessere Hotels – Ihr Spezialist für Kurzreisen in Thüringen

Benessere Hotels – buchen Sie Kurzurlaub in Thüringen. Einfach kurz mal weg? Preiswerte und günstige Kurzreisen mit Angeboten für den kleinen Geldbeutel. Wellness, Beauty, Städtereise, romantisches Kuschelwochenende zum Relaxen, Geschenkgutschein, Gruppenreise, Wochenende, Last-Minute Preishammer, Übernachtung oder Tagungen – kein Problem! Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – als Senioren, Familie oder Single – mit Kind und Hund – wir haben für jedes Alter die passenden Arrangements inklusive vieler Leistungen. Ebenso für Erholungssuchende,  wie für Aktivurlauber, Wanderer, Radfahrer und Motorradfahrer. Fahren Sie kurz mal weg, nach Hessen oder Thüringen. Ankommen und Wohlfühlen!

Jedes unserer Hotels umgibt eine attraktive und facettenreiche Region. Erholungssuchende wie auch Aktivurlauber haben alle Möglichkeiten, sich frei nach ihren Bedürfnissen zu entfalten. Fahren Sie einfach kurz mal weg, nach Thüringen!

Kurzurlaub Rennsteig

Der Rennsteig ist mit seinen 168 km der älteste zusammenhängende Höhenwanderweg des Thüringer Waldes. Mit seinem milden bis reizbaren Mittelgebirgsklima ist der Rennsteig mit seiner Vielfältigkeit an Erholungsmöglichkeiten das Urlaubsziel im Thüringer Wald. Gut ausgeschilderte Wanderwege ermöglichen auch dem unerfahrenen Wanderer Urlaubsvergnügen in unberührter Natur. Und obwohl mit 700 Jahren schon sehr betagt, hat er an Reiz, Attraktivität und Anziehungskraft nichts verloren. Ein Klassiker also unter den deutschen Höhenwanderwegen und ein Mythos zugleich. Einst Grenz- und Handelsweg sowie Sprach- und Wasserscheide, ist der Rennsteig heute ein gut ausgebauter und markierter Wanderweg. Rund 1300 Rennsteig- und Grenzsteine markieren seinen Verlauf von der Werra bei Hörschel bis zur Saale bei Blankenstein.

Sie möchten kurzfristig dem Alltag entfliehen und suchen eine Kurzreise? Wir haben das richtige Last Minute Angebot für Sie.

Hochzeitsreise am Rennsteig

Der Thüringer Wald ist das bekannteste und beliebteste Urlaubsgebiet in Thüringen. Für Wanderer, Walker, Radfahrer, oder Naturliebhaber ist besonders der Rennsteig ein lohnendes Ausflugsziel. In der grünen thüringischen Idylle kann man noch „Natur Pur“, gepaart mit kultureller und architektonischer Vielfalt erleben. Während man im Sommer die ganze Schönheit der Natur bewundern kann, verwandelt sich der Thüringer Wald im Winter zu einem Schneeparadies mit zahlreichen Loipen und Skiliften. Aufgrund der natürlichen Ausstattung und der vielfältigen Kulturlandschaften ist der Naturpark Thüringer Wald von besonderem Wert für Naturschutz und Erholung. Anziehungspunkt für viele ist der Rennsteig als international bekannter Höhenwanderweg oder Radwanderweg. Dieser Kammweg durchquert den Naturpark von Nordwest und Südost. Unterwegs finden Sie eine Landschaft von einmaliger Naturschönheit, mit reichhaltigen Traditionen, bunter Kulturvielfalt und touristischer Attraktionen. Warum immer in die Ferne schweifen, wo das Gute doch so nah ist? Verbringen Sie romantische Stunden am idyllischen Rennsteig. Teilen Sie uns gerne Ihre Wünsche mit, wir gestalten das Hochzeitarrangement ganz nach Ihren Vorstellungen.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Gruppenreise am Rennsteig

Aufgrund der natürlichen Ausstattung und der vielfältigen Kulturlandschaften ist der Naturpark Thüringer Wald von besonderem Wert für Naturschutz und Erholung. Anziehungspunkt für viele ist der Rennsteig als international bekannter Höhenwanderweg oder Radwanderweg. Dieser Kammweg durchquert den Naturpark von Nordwest und Südost. Unterwegs finden Sie eine Landschaft von einmaliger Naturschönheit, mit reichhaltigen Traditionen, bunter Kulturvielfalt und touristischer Attraktionen. Der Thüringer Wald ist das bekannteste und beliebteste Urlaubsgebiet in Thüringen. Für Wanderer, Walker, Radfahrer, oder Naturliebhaber ist besonders der Rennsteig ein lohnendes Ausflugsziel. In der grünen thüringischen Idylle kann man noch „Natur Pur“, gepaart mit kultureller und architektonischer Vielfalt erleben. Während man im Sommer die ganze Schönheit der Natur bewundern kann, verwandelt sich der Thüringer Wald im Winter zu einem Schneeparadies mit zahlreichen Loipen und Skiliften. Egal ob Gruppenreise, Vereinsfahrt, oder Klassenfahrt. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein spezielles Angebot, ganz nach Ihren Wünschen.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Gotha

Gotha ist die fünftgrößte Stadt in Thüringen und gilt als naturwissenschaftliches Zentrum des Freistaates. Beherbergt sind hier das Naturkundemuseum und die Sternwarte Gotha. Das bekannteste Bauwerk der Stadt ist Schloss Friedenstein. Über den Dächern Gothas thront die größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands. Die einzigartigen Kunstsammlungen, die Prunkräume und die Gartenanlagen sind von internationaler Bedeutung. Das Schloss gilt nicht zuletzt dank dreier integrierter Museen und dem Ekhof-Theater als „Barockes Universum“.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und Gotha zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Friedrichroda

Friedrichroda ist eine Kleinstadt im Landkreis Gotha. Der Ort ist einer von insgesamt fünf anerkannten Luftkurorten in Thüringen. Zu ihm gehören die Orte Cumbach, Ernstroda, Finsterbergen und Reinhardsbrunn. Die beliebteste Sehenswürdig ist ein ehemaliges Kloster, Schloss Reinhardsbrunn mit Landschaftspark. Im Süden gibt es Überreste der Schauenburg die man sich anschauen kann. Für Eisenbahn-Liebhaber ist der Friedrichroda Tunnel und der einstige Fürstenbahnhof, der seit 1990 ein verfallenes Bahnhofsgebäude am Haltepunkt Friedrichroda-Reinhardsbrunn ist, sehr sehenswert. Außerdem verfügt Friedrichroda seit 1935 über ein Freibad. Aufgrund der natürlichen Ausstattung und der vielfältigen Kulturlandschaften ist der Naturpark Thüringer Wald von besonderem Wert für Naturschutz und Erholung. Anziehungspunkt für viele ist der Rennsteig als international bekannter Höhenwanderweg und Radwanderweg. Dieser Kammweg durchquert den Naturpark von Nordwest nach Südost. Unterwegs finden Sie eine Landschaft von einmaliger Naturschönheit, mit reichhaltigen Traditionen, bunter Kulturvielfalt und touristischen Attraktionen.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und Friedrichroda zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Finsterbergen

Der „Heilklimatische Kurort“ ist ein ideales Urlaubsziel für die ganze Familie und bietet vielfältige Kurangebote, insbesondere auch im Hinblick auf das Heilklima. Finsterbergen zeichnet sich insbesondere durch eine äußert reine, frische, belebende und sauerstoffreiche Luft aus. Egal ob Wellness und Beauty, sportlich aktiv, das Naturheilverfahren von Kneipp, oder herrliche Wanderwege – in Finsterbergen werden Sie neue Kräfte tanken.

Familienreise Thüringer Wald

Der Thüringer Wald ist das bekannteste und beliebteste Urlaubsgebiet in Thüringen. Für Wanderer, Walker, Radfahrer, oder Naturliebhaber ist besonders der Rennsteig ein lohnendes Ausflugsziel. In der grünen thüringischen Idylle kann man noch „Natur pur“, gepaart mit kultureller und architektonischer Vielfalt erleben. Während man im Sommer die ganze Schönheit der Natur bewundern kann, verwandelt sich der Thüringer Wald im Winter zu einem Schnee-Paradies mit zahlreichen Loipen und Skiliften.

Wir bieten Ihnen Urlaub für die ganze Familie am schönen Rennsteig. Das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick bietet Spaß für die ganze Familie – entspannende Wellnessbehandlungen für die Erwachsenen und Spaß für die Kinder, beispielsweise im Spielzimmer bei einer Runde mit der Nintendo Wii. Profitieren Sie von unseren großzügigen Familienzimmern.

Eisenach

Das Wahrzeichen Eisenachs ist die Wartburg, welche zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Hier lebte Elisabeth von Thüringen, Luther übersetzte hier die Bibel und Goethe war mehrfach auf der Wartburg zu Gast. Doch Eisenach hat noch weitaus mehr zu bieten und zeugt von einer spannenden und ereignisreichen Geschichte. Beispielhaft erwähnt seien hier nur, das Stadtschloss, das Luther- und das Bachhaus, die Georgenkirche, oder der Marktplatz. Die Eisenacher Innenstadt ist reich an historischen Gebäuden und Museen. Doch auch für ausreichend Erholungsmöglichkeiten ist in Eisenach gesorgt. Der Stadtpark lädt ebenso wie die anderen zahlreichen Grünanlagen zu einem gemütlichen Spaziergang ein.

Wir laden Sie herzlich ein, Eisenach zu erkunden und Ihren Aufenthalt bei uns im nahgelegenen Tannhäuser Hotel zu verbringen.

Wenn Sie Eisenach besuchen, dann sollten Sie auch noch die folgenden Sehenswürdigkeiten ansehen.

Für Automobilfreunde:
– Die Automobile Welt in Eisenach
Für kulurell interessierte Hotelgäste:
– Das Reuter-Wagner-Museum in Eisenach

– Das Thüringer Museum in Eisenach

– Das Lutherhaus in Eisenach

– Das Bachhaus in Eisenach

Der Rennsteig

Der Rennersteig ist etwa 170 Kilometer lang und ist ein Kammweg, sowie ein historischer Grenzweg im Thüringer Wald, Thüringer Schiefergebirge und Frankenwald. Außerdem ist er der älteste und meistbegangene Weitwanderweg Deutschlands. Aufgrund der natürlichen Ausstattung und der vielfältigen Kulturlandschaften ist der Naturpark Thüringer Wald von besonderem Wert für Naturschutz und Erholung. Anziehungspunkt für viele ist der Rennsteig als international bekannter Höhenwanderweg oder Radwanderweg. Dieser Kammweg durchquert den Naturpark von Nordwest und Südost. Unterwegs finden Sie eine Landschaft von einmaliger Naturschönheit, mit reichhaltigen Traditionen, bunter Kulturvielfalt und touristischer Attraktionen. Der Thüringer Wald ist das bekannteste und beliebteste Urlaubsgebiet in Thüringen. Für Wanderer, Walker, Radfahrer, oder Naturliebhaber ist besonders der Rennsteig ein lohnendes Ausflugsziel. In der grünen thüringischen Idylle kann man noch „Natur Pur“, gepaart mit kultureller und architektonischer Vielfalt erleben. Während man im Sommer die ganze Schönheit der Natur bewundern kann, verwandelt sich der Thüringer Wald im Winter zu einem Schneeparadies mit zahlreichen Loipen und Skiliften.

Meiningen

Natur und Kultur sind in der über 1000-jährigen, malerisch im Werratal gelegenen Theaterstadt harmonisch vereint. Beim Schlendern durch die im englischen Stil angelegten Parks begegnet man auf Schritt und Tritt Denkmälern, die den einst in Meiningen wirkenden Künstlerpersönlichkeiten gewidmet sind. Im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts gelang es dem begabten, selbst künstlerisch tätigen Herzog Georg II., Meiningen zu einem der wichtigsten kulturellen Zentren Deutschlands zu machen. Als wesentlicher und folgenreichster Bestandteil dieser Bemühungen gilt die Theaterreform der “Meininger”.

Ausflugsziele in Meiningen:

Alte Posthalterei

Dolmar

Theaterstadt Meiningen

Schloss Elisabethenburg

Städtische Galerie ada

Theatermuseum

Arnstadt

Für einen Tagesausflug eignet sich hervorragend der älteste Ort Thüringens – Arnstadt. Das gemütliche Städtchen hat viele Geschichten zu erzählen und bietet allen Besuchern viele Originalschauplätze der Geschichte. In keiner anderen deutschen Stadt sind so viele Originalschauplätze der Familie Bach erhalten. Der junge Johann Sebastian Bach fand in Arnstadt seine erste Anstellung als Organist. Es war seine Sturm und Drang Zeit, der Beginn seiner Weltkarriere. Das Stadtbild ist geprägt von Fachwerkhäusern, barocken Fassaden, beeindruckende Kirchen, große Plätze und engen Gassen. Die zahlreichen roten Ziegeldächer verleihen der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre.

Weimar

Weimar ist eine kreisfreie Stadt in Thüringen, die vor allem für ihr kulturelles Erbe bekannt ist. Weimar liegt an einem Bogen der Ilm südöstlich des Ettersberges, des mit 478 Metern Höhe höchsten Berges im Thüringer Becken. Sie ist nach Erfurt, Jena und Gera die viertgrößte Stadt Thüringens und außerdem jene mit dem höchsten Bevölkerungswachstum im Freistaat.

Weimar ist ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums und seit 2004 offizielle Trägerin des Beinamens Universitätsstadt. Neben der Bauhaus-Universität beherbergt die Stadt die Hochschule für Musik Franz Liszt und die Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Außerdem haben in der Stadt zahlreiche Behörden ihren Sitz, wie zum Beispiel das Thüringer Oberverwaltungsgericht, der Thüringer Verfassungsgerichtshof und das Thüringische Landesamt für Archäologie.

Zum kulturellen Erbe der Stadt gehören neben der dominierenden Weimarer Klassik um Wieland, Goethe, Herder und Schiller auch das Bauhaus und 1919 die Gründung der ersten Republik auf deutschem Boden, der Weimarer Republik.

Außerdem war Weimar seit 1572 Hauptstadt von Sachsen-Weimar bzw. Sachsen-Weimar-Eisenach. Dies war der erste Staat Deutschlands, der sich eine Verfassung gab (1816). Von 1920 bis 1948 war Weimar die Hauptstadt des Landes Thüringen. 1999 war sie die Kulturstadt Europas.

Ausflugsziele:

Stadführung Weimar

Weimar Haus

Schillerhaus Weimar

Goethes Wohnhaus

Schlossmuseum Weimar

Haus Hohe Pappeln

Neues Museum Weimar

Die Parkhöhle in Weimar

Das Nietzsche-Archiv in Weimar

Das Römische Haus in Weimar

Das Schloss Belvedere in Weimar

Das Schloss Tiefurt im Ortsteil Tiefurt

Das Stadtmuseum im Bertuchhaus in Weimar

Das Goethe Nationalmuseum in Weimar

Die Fürstengruft in Weimar

Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt unseres Freistaats Thüringen. Es ist zugleich die größte Stadt Thüringens und neben Jena und Gera eines der drei Oberzentren des Landes. Wichtigste Institutionen neben den Landesbehörden sind das Bundesarbeitsgericht, die Hochschulen Universität Erfurt und Fachhochschule Erfurt sowie das katholische Bistum Erfurt, dessen Kathedrale der Erfurter Dom ist, der wiederum neben der Krämerbrücke eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt darstellt. Darüber hinaus besitzt die Stadt einen knapp drei Quadratkilometer großen mittelalterlich geprägten Altstadtkern mit etwa 25 Pfarrkirchen und zahlreichen Fachwerk- und Bürgerhäusern.

Erfurt wurde 742 im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums Erfurt durch Bonifatius erstmals urkundlich erwähnt – schon damals als Großsiedlung. Bereits kurz danach entwickelte es sich zum Zentrum des Thüringer Raumes, wenngleich es lange Zeitabschnitte politisch nicht Teil des Landes war. Im Mittelalter hatte die Stadt ein hohes Maß an Autonomie. Das änderte sich mit der gewaltsamen Unterwerfung durch die Mainzer 1664. 1802 wurde Erfurt ein Teil Preußens (mit Ausnahme der Zeit von 1806 bis 1814, als es als Fürstentum Erfurt direkt unter französischer Herrschaft stand) und blieb es bis 1945. Die Universität wurde 1392 gegründet, 1816 geschlossen und 1994 neu gegründet. Damit ist sie die dritte Universität, die in Deutschland entstanden war. Martin Luther war ihr bekanntester Student.

Die Wirtschaft der Stadt ist von Verwaltung und Dienstleistung geprägt. Erfurt ist nach Leipzig die Stadt mit der zweitgrößten Messe in den neuen Bundesländern. Des Weiteren ist Erfurt mit dem Hauptbahnhof wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Zentrum Deutschlands.

Ausflugsziele:

Stadtmuseum Erfurt

Schloss Molsdorf

Thüringer Zoopark

Predigerkirche in Erfurt

Gotha

“Die Residenzstadt”

Gotha ist die fünftgrößte Stadt des Freistaates Thüringen und Kreisstadt des Landkreises Gotha. Gotha war von 1640 bis 1918 die Haupt- und Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Gotha. Im Jahre 1820 wurde in der Stadt mit der Gothaer Versicherung das deutsche Versicherungswesen begründet und 1875 im Gothaer Tivoli die Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (SAP), die sich später in SPD umbenannte. Die Stadt war ein Zentrum des deutschen Verlagswesens, so wurden im Perthes-Verlag vor allem Landkarten erstellt.

In der Vergangenheit befand sich Gotha in der Rivalität zu Weimar, dem anderen Zentrum der ernestinischen Dynastie. Während Weimar das künstlerische Zentrum wurde, wurde Gotha sein naturwissenschaftliches Pendant, wovon heute unter anderem das Naturkundemuseum und die Sternwarte Gotha zeugen. Das barocke Schloss Friedenstein dominiert das Stadtbild. Es war früher Residenz der Herzöge von Sachsen-Gotha-Altenburg und Sachsen-Coburg und Gotha.

Ein bekanntes Unternehmen aus Gotha war die Gothaer Waggonfabrik, die vor allem Straßenbahnen und Flugzeuge produzierte. In Gotha fährt heute mit der Straßenbahn Gotha bzw. der Thüringerwaldbahn eine der letzten Überlandstraßenbahnen Deutschlands nach Waltershausen und Tabarz.

Ausflugsziele in Gotha:

Deutsches Versicherungsmuseum

Ekhof-Theater im Schloss Friedenstein

Forschungsbibliothek Gotha auf Schloss Friedenstein

Gothaer Tivoli

Historisches Rathaus und Altstadt Gotha

Museum der Natur in Schloss Friedenstein

Orangerie und Parkanlagen

Schloss Friedenstein

Naturkundemuseum und und barockes Universum

Schloss Friedrichsthal

Tierpark in Gotha

Eisenach

Eisenach ist “Die” Stadt im Westen Thüringens. Sie ist das Zentrum Westthüringens sowie der angrenzenden nordosthessischen Gebiete.

Bekanntheit erlangte Eisenach durch die über der Stadt gelegene Wartburg, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und im Mittelalter Sitz der Landgrafen von Thüringen war. Hier übersetzte Martin Luther das Neue Testament vom Griechischen ins Deutsche und 1817 fand hier das Wartburgfest statt, eines der wichtigsten Ereignisse des Vormärz. Zudem wurde der Komponist Johann Sebastian Bach 1685 in Eisenach geboren.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts setzte in Eisenach die Industrialisierung ein. So wurde 1896 das Automobilwerk Eisenach gegründet, das ab 1928 zu BMW gehörte und später den Wartburg baute. Die Tradition des Automobilbaus wurde nach der Wiedervereinigung durch die Adam Opel AG fortgeführt. Die Werke der Automobilindustrie haben heute über 4.000 Mitarbeiter, was Eisenach zu einem Industriezentrum Thüringens macht.

Ausflugsziele:

Das Lutherhaus

Das Bachhaus

Das Reuter-Wagner Museum

Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle (Eislaufen)

Das Thüringer Museum

Die Automobile Welt

Goethe Nationalmuseum Weimar

Die Namen Goethe und Weimar sind unzertrennlich miteinander verbunden. Das Goethe-Nationalmuseum ist das bedeutendste Museum zur Präsentation und Erforschung der Lebensleistung Goethes. Es umfasst das historische Wohnhaus am Frauenplan mit Garten, in dem ein Teil von Goethes kunst- und naturwissenschaftlichen Sammlungen sowie seine Privatbibliothek zu sehen sind. Zwei Museumsanbauten aus dem 20. Jahrhundert dienen zur Präsentation weiterer Sammlungsbestände in einem als Schaudepot eingerichteten Studiensaal sowie einem naturwissenschaftlichen Kabinett.

Adresse
Goethe-Nationalmuseum mit Goethes Wohnhaus
Frauenplan 1
99423 Weimar

Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,- €.

Alle Informationen finden Sie auf der Seite der Klassik Stiftung Weimar.

Wir laden Sie herzlich ein Weimar zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die Schauenburg in Friedrichroda

Die Schauneburg ist ein hochmittelalterlicher Burgrest in der Gemarkung der Stadt Friedrichoda. Die Ruine der Höhenburg befindet sich 1,5 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums auf dem Gipfel des gleichnamigen Berges, der zum Nordrand des Thüringer Waldes gehört.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Schauenburg zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die Predigerkirche in Erfurt

Die Predigerkirche, eine frühgotische Hallenkirche, wurde im 13./14. Jhd. von Dominikanermönchen erbaut. Hier finden Sie viele Spuren des großen Theologen und Mystikers Meister Eckhart. Als Prior hielt er hier seine berühmten Reden der Unterweisung. Aus dieser Zeit ist auch der Ostflügel der Klosteranlage mit Kapitelsaal und Refektorium erhalten. Sehenswert sind unter anderem die mittelalterlichen Bleiverglasungen im nördlichen Seitenschiff der Kirche, das Chorgestühl von 1280, die Darstellung Marientod in der Sediliennische im Hohen Chor, die Trümmerfenster und vieles andere.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Predigerkirche zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die Marienglashöhle in Friedrichroda

Ganz in der Nähe des Tannhäuser Hotels gelegen, befindet sich die Marienglashöhle. Seit über 150 Jahren hat das Schaubergwerk seine Pforten geöffnet. Mittlerweile haben bereits mehr als sechs Millionen Menschen die Höhle besucht, die die Thüringer Bergwerksgeschichte ab 1778 zeigt.

Die Höhle hat täglich geöffnet.

Wir haben täglich Für Sie geöffnet:

01.04.-31.10.  10.00-17.00 Uhr
01.11.-31.03.  10.00-16.00 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Marienglashöhle Friedrichroda zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die Märchenhöhle in Walldorf

Erleben Sie eine märchenhafte Entdeckungstour in einem unterirdischen Labyrinth. Die Märchenhöhle ist in Walldorf bei Meiningen gelegen. Die Märchenhöhle Walldorf ist ein Schauberkwerk mit ca. 65.000 Quadratmeter Fläche und 2.500 tragenden Säulen. Sie ist eine der größten von Menschenhand geschaffenen Höhlen dieser Art in Europa. Nach einem Besuch der Höhle erwarten Sie der angrenzende Freizeitpark, sowie ein Tiergehege. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.
Alle Informationen rund um die Märchenhöhle finden Sie auf sandsteinhoehle.de .

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Märchenhöhle Walldorf zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die Burg Torstein im Thüringer Wald

Bei Tabarz befand sich einst die Burg Torstein (ältere Schreibweise: Thorstein). Die Reste der alten Spornburg sind noch erhalten. Die zahlreichen Hohlwege am Südosthang verweisen auf eine zweite Nutzungsphase als hochmittelalterliche Sperrburg. Diese kann als eine ergänzende Befestigungsanlage der nur etwa ein km entfernten Leuchtenburg angesehen werden. Der Name Thorstein verweist auf die Felsbildung des Thorsteins – ein gewaltiges natürliches Porphyrtor am Nordende des Kleinen Wagenberges.

Die Fürstengruft in Weimar

Der Name Fürstengruft ist vielleicht ein bisschen irreführend. Denn es ist keine gewöhnliche Grabstätte einer Fürstenfamilie. Seit 1832 stehen die Sarkophage der beiden größten Dichterpersönlichkeiten der Weimarer Klassik, Johann Wolfgang Goethes und Friedrich Schillers, neben den Särgen von Mitgliedern des Hauses Sachsen-Weimar und Eisenach im Gruftgewölbe. Aus diesem Grunde ist das Mausoleum bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts ein beliebter Verehrungsort für die Dichter. 2008 konnte im Rahmen eines Forschungsprojektes nachgewiesen werden, dass die Friedrich Schiller zugeschriebenen Relikte in Wahrheit von mehreren Personen stammen und nicht authentisch sind. Deshalb ist der Sarkophag Friedrich Schillers leer.

Alle Informationen zur Fürstengruft in Weimar finden Sie auf der Seite der Klassik Stiftung Weimar.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Fürstengruft zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die Avenida Therme in Hohenfelden

Die Avenida Therme in Hohenfelden bietet Ihnen ideale Bedingungen zum Relaxen und entspannen. Es gibt zahlreiche Wasserattraktionen für groß und klein. Die Therme verfügt über einen Innen- und Außenbereich, Erlebnisrutschen, ein Restaurant, eine Saunawelt und vieles mehr.

Alle Informationen finden Sie auf der Website der Avenida Therme.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Avenida-Therme Hohenfelden zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Der Zwergen Park im Trusetal

“Zipel Auf!” heißt es im Zwergen Park im Truseltal. Der Park befindet sich in der Nähe von Gräfenroda und präsentiert seit 1996 auf rund 5000 m² seine bunte Zwergenausstellung. Durch den Park fährt unsere Eisenbahn, durch einen Tunnel vorbei an einem idyllischen Teich und einem Teil des Geländes. Rechts und links der Schienen gibt es viel zu sehen. Über die Saison verteilt finden zahlreiche Sonderveranstaltungen statt.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Zwergen Parks.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und den Zwergen Park Trusetal zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die DKB Skihalle in Oberhof

Bei der DKB Skihalle in Oberhof handelt es sich um die einzige Skilanglauf und Biathlonhalle in Deutschland. Auf fast 2 Kilometer Länge können Sie ein abwechslungsreiches Streckenprofil erleben, dass sich sowohl für Leistungs- als auch für Breitensportler hervorragend eignet. Steigungen und Abfahrten von bis zu 12% und eine konstante Temperatur von -4 Grad bieten Langlaufbegeisterten in der DKB-Skisport-HALLE ganzjährig optimale Trainingsbedingungen und vor allem Spaß auf der Piste.

Alle Informationen erhalten Sie auf der Seite der Skihalle.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Der Thüringer Zoopark in Erfurt

Im Norden Erfurts befindet sich der Thüringer Zoopark. Er befindet sich am Fuße des Roten Berges und umfasst eine fläche von rund 63 Hektar, was ihn flächenmäßig zum drittgrößten Zoo Deutschlands werden lässt. Inklusive dem Aquarium beherbergt der Thüringer Zoopark über 2278 Tiere aus aller Welt in rund 346 Arten. Alle Tiere sind in artgerechten, großflächigen und Ihrem natürlichen Lebensraum nachempfundenen Gehegen untergebracht. Hierzu zählen tolle Anlagen wie der Lemurenwald, das Känguruland, der Berberberg, die Obisvoliere, der Hirschwald und das Streichelgehege.

Die Website des Zooparks mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und den Thüringer Zoopark zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Der Rennsteiggarten in Oberhof

Im Rennsteiggarten in Oberhof erfreuen sich große wie kleine Besucher gleichermaßen. Kleine Besucher können die vielen Bereiche spielerisch entdecken, während sich die großen Besucher am artenreichsten und größten Alpingartens Deutschlands faszinieren. Bei einem gemütlichen Rundgang entlang des gut 1 km langen, stufenlosen Hauptweges können Sie Pflanzen bewundern, deren attraktive Blüten Sie sonst nur bei ausgiebigen und sicher mühsamen  Klettertouren durch die Hochgebirge in aller Welt erreichen würden.

Die automobile Welt in Eisenach

Das Meusem der automobilen Welt in Eisenach präsentiert Ihnen mehr als 110 Jahre Eisenacher Automobilbaugeschichte. Ausgestellt sind Fahrzeuge aus Eisenacher Produktion, Zeitzeugnisse des Fahrzeugbaus und die Lebensverhältnisse aus der entsprechenden Zeit.

Alle Informationen finden Sie auf der Eisenacher Website.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Automobile Welt Eisenach zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Der Tierpark in Gotha

Im Gothaer Tierpark leben auf einer Fläche von zirka sechs Hektar größtenteils Tiere aus dem europäischen Raum und vom Aussterben bedrohte Haustiere. Aber auch Exoten, wie Bären und Tiger, können an 365 Tagen im Jahr bewundert werden. Eingebettet in das Naturschutzgebiet ‘Kleiner Seeberg’ bietet der Tierpark interessantes für Groß und Klein. Zwei große Spielplätze, eine Café und viele schöne Plätzchen bieten Raum für Erholung und Spaß.

Öffnungszeiten
Sommerzeitraum    9.00 – 18.00 Uhr
Winterzeitraum    9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
(letzter Einlass ist 45 Minuten vor Schließung)

Alle Informationen finden Sie auf der Seite des Tierparks.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und den Tierpark Gotha zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Der Puschkinpark in Friedrichroda

Der Puschkinpark befindet sich am nördlichen Stadtrand von Friedrichroda. Er ist ein Kurpark mit Pavillon und Promenade. Von hier gelangt man zum Stadtbad und weiteren Sportanlagen des Ortes. Das schöne Stadtbild von Friedrichroda ist geprägt von zahlreichen, seit dem späten 19. Jahrhundert entstandene Villen.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und den Puschkinpark zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Der Nationalpark Hainich bei Bad Langensalza

Erkunden und besuchen Sie einen ganz besonderen Nationalpark. Denn der Nationalpark Hainich bei Langensalza zäht zum UNESCO Weltnaturerbe. Dieses Prädikat trägt der Park seit 2011. Bei der UNESCO wird der Park geführt unter „Alte Buchenwälder Deutschlands“. Zusammen mit dem seit 2007 bestehenden UNESCO-Weltnaturerbe „Buchenurwälder der Karpaten“ in der Ukraine und der Slowakischen Republik, bildet er eine gemeinsame Welterbestätte – “Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands”.

Ein besonderes Ausflugsziel und Erlebnis im Nationalpark ist der Baumkronenpfad. Genießen Sie den Ausblick über den gesamten Hainich und das Thüringer Becken. Wagen Sie in großer Höhe den Blick in die Wipfel eines Buchenwaldes. Schlendern Sie den Baumkronenpfad entlang und erleben Sie Unbekanntes.

Alle Informationen finden Sie auf der Seite des Nationalparks.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und den Nationalpark Hainich zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Der Große Inselsberg im Thüringer Wald

Mit einer Höhe von 916 m ü. NN ist der Große Inselsberg die höchste Erhebung des westlichen Thüringer Waldes.  Er ist ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel und bietet einen hervorragenden Fernblick bis zur Wasserkuppe in der Rhön und bis zum Brocken im Harz. Wanderer, die den Rennsteig entlang wandern, werden den Inselsberg ohnehin passieren, den der Rennsteig verläuft unmittelbar über die Bergkuppe.

Auf dem Inselsberg finden Besucher einen 22 Meter hohen Aussichtsturm. Hier können Sie an guten Tagen die Aussicht noch besser genießen. Doch er hat auch noch eine andere Funktion. An der Außenfassade gibt es eine 17 Meter hohe Kletterwand mit Kletterautomat als idealen “Kletterpartner”.

Das Sportbad in Friedrichroda

Das Sportbad Friedrichroda wurde 1935 eröffnet. Für Olympia 1936 und 1940 trainierte hier die deutsche Nationalmannschaft. Die denkmalgeschützte Anlage liegt unmittelbar am Kurpark und das Wasser kommt aus einer eigenen Quelle und hat Mineralwasserqualität. Das Sportbad bietet Ihnen viele Möglichkeiten aktiv zu sein. Hier finden Sie neben den traditionellen 50 m Bahnen und einem Kinderbecken auch einen 10 m Sprungturm und einen Beachvolleyballplatz.

Öffnungszeiten: 01.06. – 31.08.
Montag  – Freitag   13.00 – 19.00 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertags und in der Sommerferien 10.00 – 19.00 Uhr

Zur Homepage des Sportbads auf Friedrichroda.de

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Sportbad Friedrichroda zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Der Erlebnispark Meeresaquarium in Zella-Mehlis

Das Meeresaquarium in Zella-Mehlis bietet seinen Besuchern eine farbenpächtige Unterwasserwelt der tropischen Ozeane. Lassen Sie sich von der einmaligen Schönheit bizarrer Korallen und Seeanemonen, einzigartiger Fische, Reptilien und lebender Steine verzaubern. Das Eine-Millionen-Liter Haibecken ist (nicht nur) in Thüringen einzigartig. Es beheimatet Zitronenhaie, Ammenhaie, Sandtigerhaie und Leopardenhaie.

Alle Informationen finden Sie auf der Website des Meeresaquariums.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und den Erlebnispark Meeresaquarium zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Thüringer Freilichtmuseum in Hohenfelden

In mehr als 30 historischen Gebäuden wird im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden erlebbar, wie in Thüringer Dörfern früher gebaut, gelebt und gearbeitet wurde. Die Häuser stammen aus verschiedenen Zeiten und aus verschiedenen Regionen des Freistaates. Zu sehen sind u.a. Bauernhöfe, Werkstätten, die älteste Windmühle Thüringens, ein Umgebindehaus, eine Einklassenschule und ein Dorfbrauhaus.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Freichlichtmuseums.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Stadtmuseum in Erfurt

Das Stadtmuseum in Erfurt befindet sich im “Haus zum Stockfisch” in der Johannisstraße in Erfurt. Es lädt Sie ein, die 30.000 Jahre Stadtgeschichte zu erkunden. Es zeigt unter anderem die Spuren der alten Metropolen Thüringens, des mittelalterlichen Handels- und Kulturzentrums, der geistigen Heimat Martin Luthers und der ältesten Universität im heutigen Deutschland.

Das Museum hat dienstags bis sonntags geöffnet.

Alle Informationen finden Sie auf der Website des Stadtmuseums.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Stadtmuseum Erfurt zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Thüringer Museum in Eisenach

Das Thüringer Museum wurde 1899 gegründet. Seit 1931 befindet es sich an seinem jetzigen Standort, dem Stadtschloss. Die größten Sammelgebiete sind Thüringer Porzellane, Fayence, Gläser, Grafik, Schmiedeeisen, Malerei der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts, reiche volkskundliche Bestände sowie Werke von Vertretern des sogenannten expressiven Realismus. Das Museum beheimatet darüberhinaus die Daueraustellungen „Reise durch das Thüringer Rokoko – Porzellane seit 1760“ und “Friedrich W. Rüttinger: Gesammelte Leidenschaft”.

Alle Informationen zum Museum finden Sie auf der Homepage der Stadt Eisenach.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Thüringer Museum (Eisenach)-Stadtschloss zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Stadtmuseum im Bertuchhaus in Weimar

Das Bertuchhaus in Weimar ist das Stadtmuseum untergebracht. Es zeigt eine ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte Weimars. Einer der Schwerpunkte der Ausstellung ist die Nationalversammlung von 1919, sowie die Weimarer Republik. Das Gebäude wurde zwischen 1780 und 1803 im Auftrag von Friedrich Justin Bertuch erbaut. Er war Verleger und einer der bedeutensten Unternehmer im Weimar der Goethe Zeit.

Alle Informationen zum Beruchhaus finden Sie auf der Seite der Stadt Weimar.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Stadtmuseum im Bertuchhaus Weimar zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Schloss Tenneberg in Waltershausen

Das Schloss Tenneberg war eine mittelalterliche Burganlage der Thüringer Landgrafen, die durch mehrfache Umbauten als Jagdschloss und Nebenresidenz der Gothaer Herzöge diente und heutzutage als Museum genutzt wird. Das Museum im Schloss bietet seit 2007 Dauerausstellungen zu den Themen: Stadtgeschichte, Volkskunde, bürgerliches Wohnen, die Geschichte der Waltershäuser Puppen- und Spielzeugindustrie sowie der Architektur der Barockräume.

Alle Informationen zum Schloss finden Sie auf der Seite der Stadt Waltershausen.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Schloss Tenneberg zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Schloss Molsdorf in Erfurt

Das Schloss Molsdorf wurde im 18. Jahrhundert errichtet. Es war das repräsentative Wohnschloss von des Grafen Gustav Adolf von Gotter. Es handelt sich um eine vierflügelige Schlossanlage mit reichem plastischen Fassadenschmuck an der Südseite und barocken Raumfassungen von bedeutenden Künstlern. Zum Schloss gehören ein Landschaftsgarten mit Orangerie, Lapidarium und Kanalsystem. Heutzutage ist im Schloss unter anderem ein Restaurant beheimatet.

Alle Informationen zum Schloss finden Sie auf der Seite thueringerschloesser.de

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Schloss Molsdorf zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Schloss Friedenstein in Gotha

Schloss Friedenstein ist eine frühbarocke Schlossanlage. Sie ist der größte Schlossbau Deutschlands aus dem 17. Jahrhundert und beherbergt heute eine Vielzahl von Museen und Kunstsammlungen. Darüberhinaus sind viele verschiedene Kultur- und Forschungseinrichtungen im Schloss untergebracht.

Viele Säle und Räume sind in ihrer originalen Form und Gestaltung zum großen Teil erhalten. Zudem befinden sich die Einrichtungen und Bestände seit Jahrhunderten am gleichen Ort:

• Schloss und Herzogliches Museum
• Schlosskirche und Ekhof-Theater
• Kunst- und naturwissenschaftliche Sammlung
• Archiv und Bibliothek
• Park und Orangeriegarten

Alle Informationen zum Schloss finden Sie auf der Stiftungsseite.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Schloss Friedenstein zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Schloss Ehrenstein in Ohrdruf

Schloss Ehrenstein ist ein Renaissanceschloss in Ohrdruf. Es handelt sich um einen zweigeschossigen Vierflügelbau. Die Geschichte des Schlosses lässt sich bis in das Jahr 531 zurückverfolgen. Selbst bei einer so langen Historie – gibt es auch heutzutage noch gravierende Ereignisse, die in die Geschichte eingehen. Denn leider kam es im November 2013 zu einem Brand, dem die Bibliothek, zahlreiche Gemälde und Kunstobjekte, sowie zwei Wohnungen zum Opfer fielen. Der Wideraufbau hat aber bereits wieder begonnen.

Dennoch gibt es natürlich zahlreiche andere Exponate und ein einzigartiges Schloss zu besichtigen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Ohrdruf.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Schloss Ehrenstein zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Ihr Kurzurlaub in Weimar und Umgebung

Weimar

Schlösser, Parks, Museen, Denkmäler, großen Namen. Die Stadt Weimar hat ihren Besuchern viel zu bieten. Goethes Wohnhaus, das Bachhaus Museum, das Stadtschloss, die Gedenkstätte Buchenwald, der Rokokosaal und vieles mehr. Das ganze Jahr finden Stadtführungen statt, sie eignen sich entweder um einen ersten Eindruck zu bekommen – oder um bestimmte Themen zu vertiefen. Hierfür finden extra Themenführungen statt.

Wir laden Sie herzlich ein Weimar zu erkunden und Ihren Aufenthalt bei uns im nahgelegenen Tannhäuser Hotel zu verbringen. Um Ihren Ausflug nach Weimar planen, können Sie sich auf den Seiten von Weimar Tourismus informieren.

Nach Ihrem Besuch in Weimar erwartet Sie bereits wieder unser Hotelpersonal. Während Sie in unserem Wellnessbereich nach Herzenslust entspannen und relaxen können, wird Ihnen in unserer Hotelküche das Abendbuffet mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten vorbereitet.

Das Schloss Tiefurt im Ortsteil Tiefurt der Stadt Weimar

Das Schloss Tiefurt bei Weimar wurde 1765 errichtet und diente ab 1776 als Wohnsitz von Prinz Friedrich Ferdinand Constantin, dem jüngeren Bruder des regierenden Herzogs Carl August von Sachsen-Weimar und Eisenach. Die geselligen Jahren, denn das Schloss wurde zum Musenort für die Weimarer Gesellschaft, endeten jedoch 1806. Französische Truppen plünderten das Schloss, 1807 starb Anna Amalia. Seit 1998 gehören Schloss und der dazugehörige Park Tiefurt zum UNESCO-Welterbe.

Adresse
Schloss und Park Tiefurt
Hauptstraße 14
99425 Weimar-Tiefurt

Öffnungszeiten
24.3. – 29.10.
Di Mi Do Fr Sa So | 10:00 – 18:00 Uhr

Alle Informationen zum Schloss finden Sie auf der Seite der Klassik Stiftung Weimar.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Schloss Tiefurt zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Wittumspalais in Weimar

Im Zentrum Weimars, genauer gesagt, am Theaterplatz – findet man das barocke Stadtpalais. Langjährige Bewohnerin des Wittumspalais war die Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar und Eisenach (1739-1807, Regierungszeit 1759-1775). Sie war eine der wenigen weiblichen Regentinnen im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation.

Ein echtes Highligt im Wittumspalais ist der Grüne Salon. Er ist noch nahezu authentisch erhalten. Er war einst das Wohnzimmer der Herzogin und entstammt dem frühklassizistischen Stil aus dem Jahr 1785.

Alle Informationen zum Wittumspalais finden Sie auf der Seite der Klassik Stiftung Weimar.

Das Schloss Belvedere in Weimar

Das Schloss Belvedere erhebt sich auf einer Anhöhe im Süden von Weimar. Es ist umgeben von einem 43 Hektar großen Park. Es wurde zwischen 1724 und 1748 unter Herzog Ernst August von Sachsen-Weimar errichtet. Er nutzte es als Sommerresidenz errichten, inkusive Orangerie, sowie eines Lust- und Irrgartens.

Alle Informationen erhalten Sie auf der Seite der Klassik Stiftung Weimar.

Adresse:
Schloss und Park Belvedere
Weimar-Belvedere
99425 Weimar

Öffnungszeiten:
24.3. – 29.10.
Di Mi Do Fr Sa So | 10:00 – 18:00 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Schloss Belvedere zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Römische Haus in Weimar

Unter der Leitung von Johann Wolfgang von Goethe entstand zwischen 1791 und 1797 das Römische Haus in Weimar. Nach der grundlegenden Restaurierung des Römischen Hauses 1999 wurde auf jegliches Mobiliar verzichtet, da die Originalausstattung nicht rekonstruiert werden konnte. Dennoch lohnt sich heutzutage ein Besuch in dem mit klassizistischer Innendekoration bestücktem Haus.

Mehr Informationen zum Römischen Haus finden Sie auf der Seite der Weimarer Klassik Stiftung.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Römische Haus zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Reuter-Wagner-Museum in Eisenach

Das Reuter-Wagner-Museum befindet sich in der Reuter Villa in Eisenach. Sie steht am Fuße der Wartburg im Helltal. Sie erreichen von hier aus die Wartburg in ca. 20 Minuten. Die Reuter Villa wurde in den Jahren 1866 bis 1868 auf Wunsch des niederdeutschen Dichters Fritz Reuter von dem Architekten Ludwig Bohnstedt im Stil der Neorenaissance erbaut. Sie soll “das getreue Abbild einer echt römischen Villa” sein.

Weitere Informationen zur Villa finden Sie auf der Website der Stadt Eisenach.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Reuter-Wagner-Museum zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Oberschloss in Kranichfeld

Das Oberschloss in Kranichfeld ist ein Renaissanceschloss des ehemaligen Fürstenhauses Reuß. Es ist aus einer urspünglich älteren Burganlage hervorgegangen. Es ist im Besitz der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Seit der Übernahme der Stifung konnten seit 1994 einige Sanierungsziele erreicht werden.

Mehr Informationen zum Schloss erhalten Sie auf der Seite der Seite Thüringen entdecken.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Oberschloss Kranichfeld zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Nietzsche Archiv in Weimar

Das Archiv wurde 1894 in Naumburg gegründet und befand sich seit 1896 in Weimar. Im Mittelpunkt der Präsentation steht der Bibliotheksraum mit der von Max Klinger geschaffenen Nietzsche-Herme aus Marmor. An den Wänden sind die Porträtdarstellungen des kranken Philosophen von Hans Olde zu sehen, während sich in den Glasvitrinen von Elisabeth Förster-Nietzsche ausgewählte Dokumente, Fotos und Andenken befinden. Im ehemaligen Speisezimmer dokumentiert eine Studio-Ausstellung die widerspruchsvolle Geschichte des Hauses und dessen Rolle im Nietzsche-Kult des Nationalsozialismus. Heute finden hier auch die Veranstaltungen des Kollegs Friedrich Nietzsche statt.

Alle Informationen zum Nietzsche-Archiv finden Sie auf der Klassik-Stiftung Weimar.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Nietzsche Archiv zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Arnstadt

Für einen Tagesausflug eignet sich hervorragend der älteste Ort Thüringens – Arnstadt. Das gemütliche Städtchen hat viele Geschichten zu erzählen und bietet allen Besuchern viele Originalschauplätze der Geschichte. In keiner anderen deutschen Stadt sind so viele Originalschauplätze der Familie Bach erhalten. Der junge Johann Sebastian Bach fand in Arnstadt seine erste Anstellung als Organist. Es war seine Sturm und Drang Zeit, der Beginn seiner Weltkarriere. Das Stadtbild ist geprägt von Fachwerkhäusern, barocken Fassaden, beeindruckende Kirchen, große Plätze und engen Gassen. Die zahlreichen roten Ziegeldächer verleihen der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre.

Alle Informationen, Ausflugsziele, Tipps und vieles mehr finden Sie auf der Homepage der Stadt Arnstadt.

Aktivurlaub am Rennsteig

Erleben Sie mit dem Thüringer Wald ein wahres Wanderparadies. Mit seinen rund 168 km ist der Rennsteig einer der beliebtesten und bekanntesten Höhenwanderwege und lockt mit ganz besonderen Naturerlebnissen. Er ist icht umsonst der älteste und einer der meist begangenen Weitwanderweg Deutschlands und führt durch den Thüringer Wald, den Frankenwald und das Thüringer Schiefergebirge. Auf einer Länge von 130 km erstrecken sich Thüringer Wald und Thüringer Schiefergebirge mit ihren unzähligen Gipfeln, Tälern, Wiesen , Wäldern und halten dabei ein schier unendliches Angebot von Wegen für Mountainbiker bereit. Ob Sie den Rennsteig mit dem Rad erkunden, oder sich der extrem Tour an der Oberweißbacher Bergbahn mit 25% Gefälle stellen, liegt dann ganz bei Ihnen. Groß ist die Vielfalt an Radwanderwegen, an Trails und Downhillstrecken im Thüringer Wald.

Ihrem Aktivurlaub am Rennsteig sind kaum Grenzen gesetzt.

Welcome to our Hotel!

Herzlich Willkommen im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick!

Umgeben von einer Landschaft in ihrer natürlichsten Weise, bietet das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick mit seinen 124 Zimmern, eine malerische Aussicht auf den romantisch und ruhig gelegen Ort Finsterbergen und dem nur 4,5 Kilometer entfernten Rennsteig. Vom Hotel aus führen zahlreiche Wanderwege in den Naturpark Thüringer Wald. Aus allen Hotelzimmern haben Sie einen großartigen Blick über den Thüringer Wald. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Fön, TV, kostenfreiem WLAN und Telefon ausgestattet. Behindertenfreundliche Zimmer stehen ebenfalls zur Verfügung. Für Entspannung sorgt unser Sauna- und Massageangebot im neu gestalteten Wellnessbereich im Untergeschoss.

Ihr Kurzurlaub am Rennsteig

Der Rennsteig ist ein circa 170 km langer Kammweg sowie ein historischer Grenzweg im Thüringer Wald, Thüringer Schiefergebirge und Frankenwald. Außerdem ist er der älteste und mit etwa 100.000 Wanderern jährlich der meistbegangene Weitwanderweg Deutschlands. Er beginnt im Eisenacher Stadtteil Hörschel am Ufer der Werra und endet in Blankenstein an der Selbitzbrücke. Eine beeindruckend schöne Landschaft wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden. An kaum einem anderen Ort findet man solch einen Mix aus natureller und kultureller Vielfalt. Der Rennsteig wartet auf Sie.

Wochenendreise Rennsteig

Erleben Sie den Mythos Rennsteig. Im Laufe der vielen Jahre und seiner langen Geschichte hat der Rennsteig nichts von seiner Faszination verloren. Jährlich 100.000 Wanderer machen ihn zum meistbegangenen Weitwanderweg in Deutschland.

Sie möchten ein schönes Wochenende am Rennsteig verbringen?

Das Tannhäuser Hotel Rennsteig im Thüringer Wald ist für Sie der ideale Erholungs- und Rückzugspunkt. Entspannen Sie in unserem Wellnessbereich und genießen Sie regionale und internationale Gerichte in unserem Restaurant. Unser freundliches Personal verwöhnt Sie gerne und schafft für Sie eine erholsame Atmosphäre. Profitieren Sie von unseren preiswerten und günstigen Angeboten.

Erleben Sie mit dem Thüringer Wald eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands.

Verbringen Sie Ihren Kurzurlaub im kleinen heilklimatischen Kurort Friedrichroda-Finsterbergen. Unser Hotel bietet einen idelaen Ausgangspunkt für die zahlreichen Ausflugsziele wie die Städte Eisenach, Oberhof, Friedrichroda, Bad Liebenstein, Suhl, Masserberg, Tabarz, Ilmenau, Neustadt am Rennsteig oder Luisenthal. Ebenso auf Ihren Besuch warten tolle Ausflugsziele wie der Inselsberg, die Wartburg oder der Rennsteiggarten. Wir freuen uns auf Sie im Thüringer Wald.

Kurzurlaub Thüringer Wald

Verbringen Sie Ihren nächsten Kurzurlaub in einer der beliebtesten Ferienregionen der Deutschen – im Thüringer Wald. Es gibt zahlreiche gute Gründe, warum Sie die Destination Thüringer Wald in Erwägung ziehen sollten. Der Rennsteig bietet ideale Bedingungen für sämtliche Aktivitäten während Ihres Kurzurlaubs. Wandern, Radfahren, Nordic Walking – oder im Winter zum Ski – und Langlaufen. Genießen Sie eine einmalig schöne Landschaft, die eine perfekte Symbiose aus Kultur- und Natur bietet.

Das Tannhäuser Hotel Rennsteig im Thüringer Wald ist für Sie der ideale Erholungs- und Rückzugspunkt. Entspannen Sie in unserem Wellnessbereich und genießen Sie regionale und internationale Gerichte in unserem Restaurant. Unser freundliches Personal verwöhnt Sie gerne und schafft für Sie eine erholsame Atmosphäre. Profitieren Sie von unseren preiswerten und günstigen Angeboten.

Verbringen Sie Ihren Kurzurlaub im kleinen heilklimatischen Kurort Friedrichroda-Finsterbergen. Unser Hotel bietet einen idelaen Ausgangspunkt für die zahlreichen Ausflugsziele wie die Städte Eisenach, Oberhof, Friedrichroda, Bad Liebenstein, Suhl, Masserberg, Tabarz, Ilmenau, Neustadt am Rennsteig oder Luisenthal. Ebenso auf Ihren Besuch warten tolle Ausflugsziele wie der Inselsberg, die Wartburg oder der Rennsteiggarten. Wir freuen uns auf Sie im Thüringer Wald.

Gruppenreise Thüringer Wald

Sie sind Reiseveranstalter und suchen nach einem erstklassigen Hotel im Thüringer Wald? Oder Ihr Verein ist auf der Suche nach einem geeigneten Ausflugsziel für den nächsten Kurzurlaub? Wie wäre es mit einem Ausflug in den schönen Thüringer Wald? Das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick bietet optimale Voraussetzungen um Ihr verlässlicher Partner für Gruppenreisen zu werden.

Das Tannhäuser Hotel Rennsteig im Thüringer Wald ist für Sie der ideale Erholungs- und Rückzugspunkt. Entspannen Sie in unserem Wellnessbereich und genießen Sie regionale und internationale Gerichte in unserem Restaurant. Unser freundliches Personal verwöhnt Sie gerne und schafft für Sie eine erholsame Atmosphäre. Profitieren Sie von unseren preiswerten und günstigen Angeboten..

Erleben Sie mit dem Thüringer Wald eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands.

Verbringen Sie Ihren Kurzurlaub im kleinen heilklimatischen Kurort Friedrichroda-Finsterbergen. Unser Hotel bietet einen idelaen Ausgangspunkt für die zahlreichen Ausflugsziele wie die Städte Eisenach, Oberhof, Friedrichroda, Bad Liebenstein, Suhl, Masserberg, Tabarz, Ilmenau, Neustadt am Rennsteig oder Luisenthal. Ebenso auf Ihren Besuch warten tolle Ausflugsziele wie der Inselsberg, die Wartburg oder der Rennsteiggarten. Wir freuen uns auf Sie im Thüringer Wald.

Egal ob Gruppenreise, Vereinsfahrt, oder Klassenfahrt. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein spezielles Angebot, ganz nach Ihren Wünschen. Sie erreichen uns telefonisch (036 23 31 95 0), oder per Mail (info@tannhaueser-hotel.de).

Aktivurlaub Thüringer Wald

Wandern, Radfahren, Nordic Walking, Hochseilgarten – oder im Winter Ski Alpin, Schneewandern oder Skilanglauf. Die Möglichkeiten für einen Aktivurlaub im Thüringer Wald sind vielfältig und besonders attraktiv. Profitieren Sie von einem erstklassig ausgebautem und gepflegten Wege- und Loipennetz.

Das Tannhäuser Hotel Rennsteig im Thüringer Wald ist für Sie der ideale Erholungs- und Rückzugspunkt. Entspannen Sie in unserem Wellnessbereich und genießen Sie regionale und internationale Gerichte in unserem Restaurant. Unser freundliches Personal verwöhnt Sie gerne und schafft für Sie eine erholsame Atmosphäre. Profitieren Sie von unseren preiswerten und günstigen Angeboten.

Erleben Sie mit dem Thüringer Wald eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands.

Verbringen Sie Ihren Kurzurlaub im kleinen heilklimatischen Kurort Friedrichroda-Finsterbergen. Unser Hotel bietet einen idelaen Ausgangspunkt für die zahlreichen Ausflugsziele wie die Städte Eisenach, Oberhof, Friedrichroda, Bad Liebenstein, Suhl, Masserberg, Tabarz, Ilmenau, Neustadt am Rennsteig oder Luisenthal. Ebenso auf Ihren Besuch warten tolle Ausflugsziele wie der Inselsberg, die Wartburg oder der Rennsteiggarten. Wir freuen uns auf Sie im Thüringer Wald.

Beautywochenende Thüringer Wald

Sie suchen ein Wochenende voller Erholung und benötigen eine Pause vom stressigen Alltag? Dann sind Sie bei uns richtig aufgehoben. Das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick bietet Ihnen exklusive Wellness- und Beauty-Angebote. In unserem neu gestalteten Wellness-Bereich werden Sie sich von Kopf bis Fuß wohlfühlen.

Unser komplettes Angebot an Beauty- und Wellnesswendungen finden Sie hier: Beauty & Wellness im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick.

Das Tannhäuser Hotel Rennsteig im Thüringer Wald ist für Sie der ideale Erholungs- und Rückzugspunkt. Entspannen Sie in unserem Wellnessbereich und genießen Sie regionale und internationale Gerichte in unserem Restaurant. Unser freundliches Personal verwöhnt Sie gerne und schafft für Sie eine erholsame Atmosphäre. Profitieren Sie von unseren preiswerten und günstigen Angeboten. Gerne können Sie auch „Last Minute“ zu uns kommen.

Erleben Sie mit dem Thüringer Wald eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands.

Verbringen Sie Ihren Kurzurlaub im kleinen heilklimatischen Kurort Friedrichroda-Finsterbergen. Unser Hotel bietet einen idelaen Ausgangspunkt für die zahlreichen Ausflugsziele wie die Städte Eisenach, Oberhof, Friedrichroda, Bad Liebenstein, Suhl, Masserberg, Tabarz, Ilmenau, Neustadt am Rennsteig oder Luisenthal. Ebenso auf Ihren Besuch warten tolle Ausflugsziele wie der Inselsberg, die Wartburg oder der Rennsteiggarten. Wir freuen uns auf Sie im Thüringer Wald.

Hochzeitsreise Thüringer Wald

Warum immer in die Ferne schweifen, wo das Gute doch so nah ist?

Es muss nicht immer die Karibik, die Azoren oder Hawaii sein – verbringen Sie romantische Stunden am idyllischen Rennsteig im Thüringer Wald. Oftmals bleibt heutzutage für ausgiebige Flitterwochen nicht die notwendige Zeit. Für alle, die nicht Zuhause bleiben möchte und dennoch eine kurze Erholung mit romantischen Stunden suchen, haben wir tolle Angebote.

Teilen Sie uns gerne Ihre Wünsche mit, wir gestalten das Hochzeitsarrangement ganz nach Ihren Vorstellungen. Egal ob Gruppenreise, Vereinsfahrt, oder Klassenfahrt. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein spezielles Angebot, ganz nach Ihren Wünschen. Sie erreichen uns telefonisch (036 23 31 95 0), oder per Mail (info@tannhaueser-hotel.de).

Das Tannhäuser Hotel Rennsteig im Thüringer Wald ist für Sie der ideale Erholungs- und Rückzugspunkt. Entspannen Sie in unserem Wellnessbereich und genießen Sie regionale und internationale Gerichte in unserem Restaurant. Unser freundliches Personal verwöhnt Sie gerne und schafft für Sie eine erholsame Atmosphäre. Profitieren Sie von unseren preiswerten und günstigen Angeboten. Gerne können Sie auch „Last Minute“ zu uns kommen.

Erleben Sie mit dem Thüringer Wald eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands.

Verbringen Sie Ihren Kurzurlaub im kleinen heilklimatischen Kurort Friedrichroda-Finsterbergen. Unser Hotel bietet einen idelaen Ausgangspunkt für die zahlreichen Ausflugsziele wie die Städte Eisenach, Oberhof, Friedrichroda, Bad Liebenstein, Suhl, Masserberg, Tabarz, Ilmenau, Neustadt am Rennsteig oder Luisenthal. Ebenso auf Ihren Besuch warten tolle Ausflugsziele wie der Inselsberg, die Wartburg oder der Rennsteiggarten. Wir freuen uns auf Sie im Thüringer Wald.

Last Minute Thüringer Wald

Sie sind noch kurzfristig auf der Suche nach einer Reise in den Thüringer Wald? Sie möchten dem Alltag entfliehen und suchen nach einem Kurzurlaub, in dem Sie entspannen können?

Das Tannhäuser Hotel Rennsteig im Thüringer Wald ist für Sie der ideale Erholungs- und Rückzugspunkt. Entspannen Sie in unserem Wellnessbereich und genießen Sie regionale und internationale Gerichte in unserem Restaurant. Unser freundliches Personal verwöhnt Sie gerne und schafft für Sie eine erholsame Atmosphäre. Profitieren Sie von unseren preiswerten und günstigen Angeboten. Gerne können Sie auch “Last Minute” zu uns kommen.

Erleben Sie mit dem Thüringer Wald eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands.

Verbringen Sie Ihren Kurzurlaub im kleinen heilklimatischen Kurort Friedrichroda-Finsterbergen. Unser Hotel bietet einen idelaen Ausgangspunkt für die zahlreichen Ausflugsziele wie die Städte Eisenach, Oberhof, Friedrichroda, Bad Liebenstein, Suhl, Masserberg, Tabarz, Ilmenau, Neustadt am Rennsteig oder Luisenthal. Ebenso auf Ihren Besuch warten tolle Ausflugsziele wie der Inselsberg, die Wartburg oder der Rennsteiggarten. Wir freuen uns auf Sie im Thüringer Wald.

Luxus Pur am Rennsteig

Sie suchen einen Kurzurlaub der nicht ist wie jeder andere? Sie möchten, dass auf Ihre Wünsche eingegangen wird und Sie nicht in einer großen Masse abgefertigt werden? Und das alles für einen bezahlbaren Preis? Wir können Ihnen diese Individualität gewährleisten. Wir haben auf unserer Website bereits zahlreiche Kurzreiseangebote aufgeführt. Diese verfügen alle über zahlreiche Inklusivleistungen. Sollten Sie nicht das passende Angebot für Sie finden, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot, dass Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Sie können bereits vorab auch Wellness- und Beautyanwendungen buchen und die Termine im Voraus abstimmen, so dass Sie über Ihre Urlaubstage am Rennsteig frei verfügen können. Und auch kulinarisch hat unser Hotel eine Menge zu bieten. Leckere Buffets, romantische Candle-Light Dinner, deftige à la carte Menüs. In unserem Bistro & Bar verwöhnen wir Sie den ganzen Tag mit kleinen Leckerein, Kaffe, Kuchen & Snacks.

Kommen Sie in das schöne Finsterbergen und erleben Sie, was thüringische Gastfreundschaft zu bedeuten hat. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

Benessere Hotels – ankommen & wohlfühlen.

Rennsteig

So alt und beliebter als je zuvor. Etwa 100.000 Wanderer überqueren jedes Jahr den Rennsteig. Diese Zahl macht ihn nicht nur zum ältesten, sondern auch zum meistbegangenen Witwanderweg Deutschlands. Seine Besucher genießen die einmalig schöne Landschaft im Thüringer Wald, Thüringer Schiefergebirge und dem Frankenwald. Sein Markenzeichen, das weiße “R” zieht sich durch 170 thüringische Kilometer. Seine erste Erwähnung in der Geschichte war im Jahre 1330 und noch heute kann man jede Menge historischer Spuren entdecken. Entlang des Wegesrands befinden sich insgesamt 1300 historische Grenzsteine. Seit dem 16. Jahrhundert wurde der Rennsteig, der überwiegend ein Grenzweg war, mit diesen politischen Hoheitszeichen markiert. Mittlerweile ist er nicht nur als Wanderweg unglaublich beliebt, sondern auch bei Radfahrern. Diese Entwicklung ist in der langen Geschichte noch relativ neu, denn der Rennsteig-Radwanderweg wurde offiziell erst im Jahr 2000 eröffnet. Teilweise weicht die Streckenführung vom historischen Rennsteig ab, da so starke Steigungen vermieden werden können. Doch nicht nur Wanderer und Radfahrer finden am Rennsteig ideale Bedingunen, auch im Winter muss man nicht auf den historischen Weg verzichten. Bei hohem Schnee, sind Skilanglauf oder Wanderungen mit Schneeschuhen möglich. Der Rennsteig wird in Teilbereichen als Winterwanderweg gepflegt.

Erleben auch Sie die Faszination Rennsteig. Das Tannhäuser Hotel ist Ihr Gastgeber im Thüringer Wald, dass Ihnen einen optimalen Startpunkt für Ihre täglichen Ausflüge bietet. Gepaart mit Wellness und leckeren Mahlzeiten wird Ihr Kurzurlaub am Rennsteig zum unvergesslichen Erlebnis.

Luxus Pur Thüringer Wald

Sie suchen einen Kurzurlaub der nicht ist wie jeder andere? Sie möchten, dass auf Ihre Wünsche eingegangen wird und Sie nicht in einer großen Masse abgefertigt werden? Und das alles für einen bezahlbaren Preis? Wir können Ihnen diese Individualität gewährleisten. Wir haben auf unserer Website bereits zahlreiche Kurzreiseangebote aufgeführt. Diese verfügen alle über zahlreiche Inklusivleistungen. Sollten Sie nicht das passende Angebot für Sie finden, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot, dass Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Sie können bereits vorab auch Wellness- und Beautyanwendungen buchen und die Termine im Voraus abstimmen, so dass Sie über Ihre Urlaubstage am Rennsteig frei verfügen können. Und auch kulinarisch hat unser Hotel eine Menge zu bieten. Leckere Buffets, romantische Candle-Light Dinner, deftige à la carte Menüs. In unserem Bistro & Bar verwöhnen wir Sie den ganzen Tag mit kleinen Leckerein, Kaffe, Kuchen & Snacks.

Kommen Sie in das schöne Finsterbergen und erleben Sie, was thüringische Gastfreundschaft zu bedeuten hat. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

Benessere Hotels – ankommen & wohlfühlen.

Naturpark Thüringer Wald

Zwischen Eisenach und Sonneberg erstreckt sich der Naturpark Thüringer Wald. Wer bereits selbst im Thüringer Wald war, der wird bestätigen können, dass dieser einen ganz besonderen Reiz hat. Neben den ausgedehnten Wäldern dominiert immer wieder der Unterschied zwischen Höhen und tiefen Tälern mit steilen Hängen. Den landschaftlichen Reiz des Thüringer Waldes bewirkt neben dem ausgedehnten Wäldern in erster Linie der Gegensatz zwischen Höhen und tiefen Tälern mit steilen und steilsten Hängen. Höchste Erhebungen des mittleren Thüringer Waldes sind der Große Beerberg (982 m ü. NN) und der Schneekopf (978 m ü. NN). Der Thüringer Wald ist ein Kammgebirge, der durch den Rennsteig als Rückrat deutlich markiert ist. Er ist die Wasserscheide zwischen den Einzugsgebieten von Elbe (Gera, Ilm, Saale), Weser (Werra) und Main (Itz, Rodach). Senkrecht dazu zweigen Querkämme ab zwischen denen sich tief eingeschnittene Täler nach den Vorländern öffnen. Die Höhenunterschiede besonders im mittleren Thüringer Wald sind beträchtlich. Beispielsweise wird das Tal des Schneetiegels vom weniger als zwei Kilometer entfernten Schneekopf um 600 Meter überragt. Diese Gegensätze machen den landschaftlichen Reiz des Gebirges aus.

Alle Informationen über den Thüringer Wald erhalten Sie auf den Seiten des Naturparks.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die Parkhöhle in Weimar

Wie ihr Name bereits vermuten lässt, befindet sich die Parkhöhle unter dem Park an der Ilm in Weimar. Die Entstehungsgeschichte dieser Höhle ist etwas kurios. Von 1794 bis 1797 ließ Herzog Carl August die Felsenkeller und Stollen als ursprüngliche unterirdische Brauerei und Lagerung anlegen. Allerdings ging diese nie in Betrieb. Das zwölf Meter tief gelegene Höhlensystem diente im Dritten Reich als Luftschutzbunker  und wurde infolgedessen sogar noch ausgebaut. Heutzutage gehört die Höhle zur Klassik Stiftung Weimar und ist seit 1997 ein Museum, welches Informationen zur Geologie, zur eigenen Entstehung und zur Geschichte der Stadt Weimar liefert,

Website der Parkhöhle

Adresse:
Parkhöhle im Park an der Ilm
Eingang nahe Liszt-Haus und
Mensa der Bauhaus-Universität Weimar
99423 Weimar
Öffnungszeiten:
1.1. – 23.3.
Mo Mi Do Fr Sa So | 10:00 – 16:00 Uhr

24.3. – 29.10.
Mo Mi Do Fr Sa So | 10:00 – 18:00 Uhr

30.10. – 31.12.
Mo Mi Do Fr Sa So | 10:00 – 16:00 Uhr
Preisinformationen
Erw. 4,00 € | erm. 3,00 € | Schüler (16-20 J.) 1,00 €

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Parkhöhle in Weimar zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die Sommerrodelbahn am Inselsberg in Brotterode

Eine Freude für jung und alt und Spaß für die ganze Familie:  Die Sommerrodelbahn, zwischen Tabarz und Brotterode gelegen, ist mit einer Länge von 1000 Metern Anziehunkspunkt vieler Familien im Sommer. 12 Seilkurven und 4 Bögen bringen jede Menge Spaß und Action. Außerdem gibt es an der Sommerrodelbahn noch weitere Attraktionen wie, Bungee-Trampolin, einen Spielplatz oder eine ganze neue Art von Gondeln, nämlich die Flugzeug-Gondeln.

Eintrittspreise, Öffnungszeiten und viele weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Sommerrodelbahn.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Sommerrodelbahn Inselsberg zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Die Spießbergbahn in Friedrichroda

Die Spießbergbahn in Friedrichroda ist die letzte deutsche Natureisbahn auf der noch regelmäßig Wettkäpfe stattfinden und eine historische Spotstätte. Im Winter 1901/02 fand auf dem Roten Weg das erste Bobrennen mit zehn Bobs. Vermutlich war dies das erste in Deutschland abgehaltene Bobrennen überhaupt. 1970 wurde mit den DDR-Meisterschaften im Zweierbob das letzte große Bobrennen auf der Bahn ausgetragen, die seitdem nur noch für Rennrodelwettbewerbe genutzt wurde. Im Jahre 1983 wurde die Bahn massiv gekürzt und modernisiert. Die oberen 1000 Meter der Strecke werden seither nicht mehr genutzt und verfallen.  Die letzte Änderung gab es im Jahr 2008, als der noch befahrbare Teil der Spießbergbahn mit einer Flutlichtanlage ausgestattet wurde. Die im Eigentum der Stadt Friedrichroda befindliche Bahn wird heute urch die Sportler des Bob- und Rodelclub Friedrichroda genutzt. Hier werden sowohl Sommer- als auch Winterwettkämpfe abgehalten und das Nachwuchstraining durchgeführt.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Spießbergbahn zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Goethes Wohnhaus in Weimar

Das zwischen 1707 und 1709 erbaute Haus in Weimar, welches sich an der Südostseite des Frauenplans befindet, war eines von mehreren Gebäuden in Weimar, welches Johann Wolfgang von Goethe im Laufe seines Lebens bewohnte. Seit 1998gehört es als Teil des Ensembles „Klassisches Weimar“ zum UNESCO-Welterbe. Im Haus am Frauenplan lebte Johann Wolfgang Goethe 50 Jahre lang bis zu seinem Tod 1832, nur unterbrochen von seinen Reisen und einem längeren Aufenthalt in Italien. In dem zur Stadt hin ausgerichteten Teil des Hauses befinden sich die repräsentativen Wohn-, Gesellschafts- und Sammlungszimmer, während das Hinterhaus mit dem Arbeitsbereich an den großen Garten grenzt.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und viele weitere Infos finden Sie auf der Website der Klassik Stiftung Weimar.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und Goethes Wohnhaus zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Romantikreise Rennsteig

Gönnen Sie sich und Ihrer, bzw. Ihrem Liebesten romantische Stunden. Ein Aufenthalt im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick am schönen Rennsteig wird zum unvergesslichen Romantikurlaub. Ein mit Rosen dekoriertes Zimmer, prickelnder Sekt, Wellness, Candle-Light Diner und vieles mehr erwartet Sie. Unsere Arrangements sind auf frisch Verliebte und Liebespaare zugeschnitten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Fragen, Wünsche oder Anregungen natürlich gerne zur Verfügung.

Romantikreise Thüringer Wald

Gönnen Sie sich und Ihrer, bzw. Ihrem Liebesten romantische Stunden. Ein Aufenthalt im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick im schönen Thüringer Wald wird zum unvergesslichen Romantikurlaub. Ein mit Rosen dekoriertes Zimmer, prickelnder Sekt, Wellness, Candle-Light Diner und vieles mehr erwartet Sie. Unsere Arrangements sind auf frisch Verliebte und Liebespaare zugeschnitten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen für Fragen, Wünsche oder Anregungen natürlich gerne zur Verfügung.

Rennsteig Last Minute

Haben Sie Lust kurzfristig – oder am besten noch heute – zu verreisen? Das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick am schönen Rennsteig bietet Ihnen tolle Angebote – auch Last Minute. Lassen Sie sich von unserem Wellnessteam verwöhnen. Entspannen Sie bei einer Massage oder genießen Sie eine Beauty Anwendung, während Ihnen unser Küchenpersonal Ihr leckeres Abendessen zubereitet. Das ganze findet in unser unglaublich idyllischen Landschaft Stadt. Die Region im Rennsteig im Thüriner Wald gehört zu den beliebtesten Reisezielen in ganz Deutschland. Vor allem deswegen, weil die Region so vielfältig ist und zahlreiche Möglichkeiten bietet. Wanden, Radahren Wintersport und vieles mehr.

Sie möchten kurzfristig dem Alltag entfliehen und suchen eine Kurzreise? Wir haben das richtige Last Minute Angebot für Sie.

Schillers Wohnhaus in Weimar

Im Jahre 1802 erwarb Friedrich Schiller das 1777 erbaute Haus in der heutigen Schillerstraße. Heutzutage ist in ihm ein Museum beheimatet, welches von der Klassik Stiftung Weimar betrieben wird. Die Einrichtung verbindet authentische Nachlassstücke mit analogen Ergänzungen und zeitgenössischem Interieur. Sie ermöglicht dem Besucher, Zeitgeschmack, Lebensumstände sowie die Atmosphäre des Schaffens, Wohnens und Haushaltens in Schillers Wohnhaus lebendig nachzuempfinden.

Alle Informationen über Öffnungszeiten und Eintrittspreise erhalten Sie auf der Website der Klassik Stiftung.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und Schillers Wohnhaus zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Schloss Reinhardsbrunn in Friedrichroda

Schloss Reinhardsbrunn in Friedrichroda kann auf eine über 1000 jährige Geschichte zurückblicken. Einst befand sie hier das Hauskloster der Landgrafen von Thüringen. Auf dessen Ruine wurde 1827 das Schloss Reinhardsbrunn errichtet. Leider wurde der Hotelbetrieb im Jahre 2011 eingestellt. Das Schloss ist seit Jahren ein Spielball von Immobilienspekulanten. Das Kulturdenkmal verfällt leider.

Dennoch finden Schlossparkführungen statt. Und dieser ist äußerst sehenswert. Reinhardsbrunn ist der erste Landschaftspark romantischer Prägung in Thüringen. Er zeichnet sich durch eine seltene Ansammlung einheimischer, nordamerikanischer, asiatischer und südeuropäischer Baumarten aus.

In den Monaten April – Oktober können Sie jeweils mittwochs, sonnabends und an Feiertagen in Thüringen um 15.00 Uhr den Schlosspark besichtigen.
Treffpunkt: am Eingang Kavaliershaus. Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich.

Preise: Erwachsene: 3,50 €, Gäste mit Kurkarte, Rentner und Schwerbehinderte: 2,50 €, Kinder, Jugendliche und Studenten: kostenfrei

Weitere Infrmationen erhalten Sie auf der Website des Schlosses.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Schloss Reinhardsbrunn zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Singlereise am Rennsteig

Sie brauchen Ruhe, Erholung und eine Auszeit, in der Sie die Seele baumeln lassen können? Tanken Sie jetzt neue Kraft und lassen Sie sich von uns am schönen Rennsteig im Thüringer Wald verwöhnen. Auf Sie wartet ein modernes Hotel, in dem Sie als Single oder Alleinreisende(r) in Ruhe relaxen können. All unsere Angebote sind auch für Einzelpersonen buchbar, meist ohne einen Zuschlag.

Wählen Sie eines unserer attraktiven Arrangements, welche Ihnen Wohlfühlmomente garantieren. Getreu dem Benessere Motto – ankommen und wohlfühlen.

Singlereise Thüringer Wald

Sie brauchen Ruhe, Erholung und eine Auszeit, in der Sie die Seele baumeln lassen können? Tanken Sie jetzt neue Kraft und lassen Sie sich von uns am schönen Rennsteig im Thüringer Wald verwöhnen. Auf Sie wartet ein modernes Hotel, in dem Sie als Single oder Alleinreisende(r) in Ruhe relaxen können. All unsere Angebote sind auch für Einzelpersonen buchbar, meist ohne einen Zuschlag.

Wählen Sie eines unserer attraktiven Arrangements, welche Ihnen Wohlfühlmomente garantieren. Getreu dem Benessere Motto – ankommen und wohlfühlen.

Übernachtung Thüringer Wald

Es gibt zahlreiche Hotelbuchungsportale, die Ihnen einen vermeintlichen Bestpreis garantieren. Wer sich der Thematik etwas genauer annimmt, der wird feststellen, dass in 9 von 10 Fällen eine Buchung über die eigene Internetseite des Hotels günstiger ist. Denn die Hoteliers müssen an die Buchungsplattformen teilweise horrende Provisionen für jede Buchung zahlen. Diese kann bei einer Buchung über die eigene Internetseite gespart werden und damit an Sie – den Kunden in Form eines günstigeren Preises weitergegeben werden.
Wenn Sie also ein Hotel für eine Übernachtung im Thüringer Wald suchen, dann können wir Ihnen unser Hotel im Friedrichrodaer Ortsteil Finsterbergen nur wärmstens empfehlen. Sie übernachten in einem modern ausgestatteten Zimmer, genießen unser Frühstücksbuffet und können unsere Wellnesseinrichtungen im Erdgeschoss des Hauses kostenfrei nutzen. Wir freuen uns auf Sie im Thüringer Wald.
Ihr Tannhäuser Hotel Rennsteigblick

Urlaub mit dem Hund am Rennsteig

Sie möchten Ihren geliebten Vierbeiner gerne mit in Ihren Kurzurlaub nehmen? Kein Problem. Im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick sind Hunde gern gesehene Gäste. Für eine Übernachtung berechnen für Ihren Hund 9,50 € (ohne Futter). Unser Hotel eignet sich dank seine idealen Lage im Thüringer Wald für ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen. Ihr Hotelzimmer und Kategorie können Sie sich natürlich – unabhängig von Ihrem vierbeinigen Begleiter aussuchen.

Zur Übersicht unserer Hotelzimmer

Wir laden Sie und Ihren Vierbeiner herzlich ein den Thüringer Wald zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Naturkundemuseum in Gotha

Geologische, paläontologische und zoologische Sammlungen, welche bis in das 17. Jahrhundert zurückreichen, kann man im  Naturkundemuseum in Gotha besichtigen. Das Museum befindet sich im Westturm des Schlosses Friedenstein. Es ist Teil des “Barocken Universums” in Gotha, zu welchem auch das Schlossmuseum, das herzogliche Museum, das historische Museum, das Museum der Natur, das Ekhof Theater und der Schlosspark zählen.

Alle Informationen erhalten Sie auf der Website der Stiftung

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Naturkundemuseum Gotha zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Neue Museum in Weimar

Das Neue Museum in Weimar ist ein Museum für zeitgenössiche Kunst.

Zu den wichtigsten Ausstellungsstücken gehören die Gemälde von Friedrich Preller dem Älteren, die Themen der homerischen Epen darstellen. Im Treppenhaus befindet sich eine monumentale Goethe-Sitzstatue. Es finden dort Wechselausstellungen statt.

Zur Homepage des Museums

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Neue Museum zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Verwöhnwochenende im Thüringer Wald

Lassen Sie sich während Ihres Wochenendes im Thüringer Wald verwöhnen und genießen Sie unser Wellness- und Beautyangebot. Bei einem Wellness – Kurzurlaub stehen Ruhe, Entspannung und Regeneration im Mittelpunkt. Genießen Sie die herrliche Ferienregion am Rennsteig, mitten im Thüringer Wald gelegen – und profitieren Sie von unseren Kurzreiseschnäppchen. Neben der Übernachtung in einem der modern eingerichteten Hotelzimmer, steht Ihnen abends noch unser Buffet zur Verfügung. Tagsüber können Sie die herrliche Region im Thüringer Wald erkunden oder sich in unserem Wellnessbereich verwöhnen lassen. Auf Sie wartet ein großes Angebot an Massagen, Beautyanwendungen und unsere Sauna. So wird ein Kurzurlaub in Thüringen zum perfekten Verwöhnwochenende.

Wellness Wochenende im Thüringer Wald

Sie sind gestresst und haben genug vom tristen Alltag, aber Sie haben keine Zeit für einen langen Urlaub in der Ferne?

Dann kommt Ihnen ein Wellness-Kurzurlaub in einem der Benessere Hotels gerade recht. Unsere Hotels befinden sich alle in beliebten Ferienregionen in Hessen oder Thüringen. Jedes Hotel verfügt über einen großzügigen Wellnessbereich, der Ihnen während Ihrem Wellnesswochenende kostenfrei zur Verfügung steht.

Meist reicht schon eine Wochenendreise in ein Wellnesshotel um wieder neue Kraft zu schöpfen und die Akkus aufzuladen.

Sie suchen ein Wochenende voller Erholung, Wohlfühlen und Entspannung? Wir haben genau das richtige Angebot für Sie. Besuchen Sie das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick mit seinem neu gestalteten Wellness-Bereich und lassen Sie sich nach Herzenslust verwöhnen.

Das Lutherhaus in Eisenach

Es ist eines der ältesten noch erhaltenen Fachwerkhäuser Thüringens. Martin Luther (1483-1546) lebte hier während seiner Schulzeit von 1498 bis 1501. Mittlerweile besuchen jährlich rund 40.000 Menschen dieses Haus. Seit 2013 beheimatet das Lutherhaus die neue Dauerausstellung „Luther und die Bibel“.  Sie widmet sich Luthers welthistorischer Bibelübersetzung und präsentiert dabei viele (kunst-)historische Schätze.

Öffnungzeiten:

April – Oktober:
Montag bis Sonntag 10 – 17 Uhr

November – März:
Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr

Betriebs­ferien:
24. Dezem­ber bis 1. Januar

Entfernung vom Tannhäuser Hotel beträgt rund 40 km.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Lutherhaus zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Haus Hohe Pappeln in Weimar

Das Haus Hohe Pappeln war einst das Wohnhaus des belgisch-flämischen Architekten und Designers Henry van de Velde (1863-1957). Im Haus Hohe Pappeln lebte van de Velde mit seiner Frau und fünf Kindern von 1907 bis 1917. Als “feindlicher Ausländer” während des Ersten Weltkriegs nicht mehr willkommen, verließ van de Velde 1917 Weimar. Er gehört zu den Mitbegründern des Deutschen Wekbunds. Zu besichtigen sind der repräsentative Wohnbereich van de Veldes in der Beletage mit Salon, Speisezimmer, Arbeitszimmer und Wohndiele sowie der idyllische Garten. Die ausgestellten Möbel entwarf van de Velde 1904 für die Familie von Münchhausen, die vorübergehend in Weimar lebte.

Adresse: Haus Hohe Pappeln, Belvederer Allee 58, 99425 Weimar

Öffnungszeiten: 24.3. – 29.10.
Di Mi Do Fr Sa So | 11:00 – 17:00 Uhr

Eintrittspreise: Erw. 3,00 € | erm. 2,00 € | Schüler (16-20 J.) 1,00 €
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Haus Hohe Pappeln in Weimar zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Mini-a-thür in Ruhla

Im Maßstab 1:25 kann man im Mini-a-thür, welches auch Klein-Thüringen genannt wird, viel entdecken. Zahlreiche Thüringer Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen sind detailgetreu nachgebaut worden. Im Sommer sind die Modelle im Freigelände beiheimatet, während im Winter die Ausstellung in der Museumshalle stattfindet. Seit 2009 haben kleine Besucher noch mehr Spaß – seit dem gibt es am angrenzenden Hang die Alexanderturmbahn. Sie ist eine 900m lange Sommerrodelbahn, die auf ihrer Strecke einen Höhenunterschied von sagenhften 111 m überwindet.

Der Eintrittspreis beträgt pro Erwachsener 8,- €.

Die Saison- und Öffnungszeiten finden Sie auf der Website des Mini-a-thür.

Die Entfernung vom Tannhäuser Hotel beträgt rund 28 km.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und die Mini-a-thür Ruhla zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Schmalkalden

Über 1130 Jahre alt ist die Stadt Schmalkalden. Sie begeistert vor allem mit ihrer denmalgeschützten Altstadt. Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, spätgotischer Hallenkirche, das historische Rathaus und das Renaissanceschloss Wilhelmsburg mit der Schlosskirche runden das historische Stadtbild ab. 90% der Fachwerkbauten des historischen Stadtkerns sind aus dem 16.-18. Jahrhundert. Schmalkalden ist hiermit ein beliebtes Ausflugsziel für Historiker und Kunstinteressierte.

Schmalkalden ist vom Tannhäuser Hotel etwas über 20 km entfernt, so dass man circa eine halbe Stunde Fahrt einplanen sollte.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und Schmalkalden zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Exotarium in Oberhof

Das Exotarium in Oberhof ist Mitteldeutschlands größter Aquarien-Terrarien-Zoo. Das Exotarium präsentiert Ihnen faszinierende Tiere in eindrucksvoll gestalteten Glasvitrinen. Tauchen Sie ein in eine geheimnisvolle Welt der Reptilien, Amphibien, Insekten und jetzt auch Fische.

Öffnungszeiten:
Täglich von 10.00-18.00 Uhr

Eintrittspreis:
Der regläre Eintrittspreis beträgt 7,50 €. Es gibt zahlreiche Ermäßigungen für Familien, Rentner, Studenten, u.s.w.

Homepage des Exotariums

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Exotarium Oberhof zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Eissportzentrum in Erfurt

Das Eissportzentrum in Erfurt trägt seit 2001 den Namen der erfolgreichen Eisschnellläuferin Gunda Niemann-Stirnemann. Sie trat bei vier olympischen Spielen an und gewann dabei acht Medaillen (drei Goldmedaillen). Die Halle fasst insgesamt 4.000 Zuschauer und bietet zwischen Oktober und März allen Fans des schnellen Eises selbst die Gelegenheit, sich auf zwei Kufen zu probieren. Schlittschuhausleihe und gastronomische Versorgung direkt an der Bahn komplettieren das Angebot für den privaten Besuch oder  in Gruppen. Für die kleinen Kufenflitzer stehen lustige Eislaufhilfen zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten und Preise finden Sie auf der Homepage der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und das Eissportzentrum Erfurt zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Schlossmuseum Weimar

Caspar David Friedrich, Johann Heinrich Wilhelm Tisch­bein, Auguste Rodin und Max Beck­mann – Kunstwerke unschätzbaren Werts finden Sie im Schlossmuseum in Weimar. Das Schlossmuseum ist im ehemaligen Residenzschloss beheimatet.

Öffnungszeiten:

Sommer (ab letztem Sonntag im März): Dienstag bis Sonntag: 9:30-18 Uhr
Winter (ab letztem Sonntag im Oktober): Dienstaf bis Sonntag: 09:300-16 Uhr
montags geschlossen

Zur Homepage des Schlosses

Wir laden Sie herzlich ein Weimar zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Weimar Haus

Erleben Sie die Geschichte der Stadt Weimar und ihrer prägenden Persönlichkeiten hautnah. Im Weimar Haus wird Geschichte wieder lebendig, Sie können 5.000 Jahre Geschichte nochmal hautnah miterleben. Während des Programmablaufes durchlaufen Sie verschiedene Szenerien, in denen mit Hilfe von Rundumkulissen, Wachsfiguren und Spezialeffekten die Geschichte der Stadt erlebbar wird. Jeder Raum wird zur Kulisse der Epochen oder Ereignisse aus der Geschichte der Stadt. Für authentische Szenen sorgen Wachsfiguren aus dem Hause Madame Tussauds.

Das Weimar Haus hat täglich geöffnet.

April – September: 09.30 bis 18.30 Uhr
Oktober – März: 09.30 bis 17.30 Uhr

Link zur Homepage des Weimar Hauses

Wir laden Sie herzlich ein Weimar zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Stadtführung Weimar

Die Kulturstadt Weimar bietet Ihnen ein breites Angebot an unterschiedlichsten Stadtführungen. Themenführungen, Kostümführungen, Multimedia Führungen, eine Stadtrundfahrt mit dem Belvedere-Express (ein stilvoller Bus der 1920er Jahre), Kutschfahrten oder eine Stadtführung in der edlen Stretchlimousine. Natürlich gibt es auch ein geeignetes Angebot für Gäste mit Handicap.

Alle Informationen zu den verschiedenen Stadtführungen finden Sie hier.

Wir laden Sie herzlich ein Weimar zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Das Bachhaus in Eisenach

Fälschlicherweise wurde das heutige Bachhaus in Eisenach Mitte des 19. Jahruhunderts als Geburtshaus von Johann Sebastian Bach deklariert. Heutzutage weiß man, dass diese Annahme flasch war. Der am 1685 geborene Johann Sebastian Bach verbrachte seine ersten zehn Lebensjahre in Eisenach. Durch die musikalische Tradition der Familie Bach wurde er früh an die Musik herangeführt, sein Vater dürfte ihn im Spiel von Streich- und Blasinstrumenten unterrichtet haben. Der junge Johann Sebastian lernte in der Stadtkirche St. Georg bei seinem Großcousin Johann Christoph Bach eines seiner späteren Lieblingsinstrumente, die Orgel, kennen Von 1692 bis 1695 besuchte Johann Sebastian die örtliche Lateinschule und erhielt hier als Mitglied des Chorus musicus an vier Tagen in der Woche den ersten Musikunterricht. Am 1. Mai 1694 starb Bachs Mutter Elisabeth Bach, am 20. Februar 1695 starb auch Bachs Vater Ambrosius. Johann Sebastian und sein Bruder Johann Jakob fanden im Juli 1695 Aufnahme bei ihrem älteren Bruder Johann Christoph in Ohrdruf (aus Wikipedia.de). Heutzutage ist das Bachhaus ein Beliebter Wallfahrtsort, der seinen Besuchern ein Foyer, einen Instrumentensaal, stündliche Konzerte, den Bachhaus-Garten und vieles mehr bietet.

Das Bachhaus ist täglich von 10-18 Uhr geöffnet.

Urlaub mit Hund im Thüringer Wald

Sie möchten Ihren geliebten Vierbeiner gerne mit in Ihren Kurzurlaub nehmen? Kein Problem. Im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick sind Hunde gern gesehene Gäste. Für eine Übernachtung berechnen für Ihren Hund 9,50 € (ohne Futter). Unser Hotel eignet sich dank seine idealen Lage im Thüringer Wald für ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen. Ihr Hotelzimmer und Kategorie können Sie sich natürlich – unabhängig von Ihrem vierbeinigen Begleiter aussuchen.

Zur Übersicht unserer Hotelzimmer

Wellnessreise Rennsteig

Verbringen Sie einen unvergesslichen und erholsamen Wellnessurlaub am Rennsteig. Das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick ist Ihr Gastgeber im Thüringer Wald, das Ihnen einen Kurzurlaub ganz nach Ihren Bedürfnissen bietet. Genießen Sie eine perfekte Symbiose aus Natur, Kultur und Erholung.

Wir bieten Ihnen in unserem Wellnessbereich die optimalen Bedingunen und viele Anwendungen. Gepaart mit unseren preiswerten Kurzreise-Arrangements, wird Erholung und Enstpannung garantiert.

In unserem Wellnessbereich im Souterrain des Hauses haben Sie die Möglichkeit zahlreiche Anwendungen hinzuzubuchen, wie zum Beispiel:

Schulter-Nacken-Massage, Rückenmassage, Fussmassagen, Hot-Stone Massagen, Ganzkörper-Bürsten Massagen und vieles mehr.

Eine komplette Übersicht inklusive Preisliste finden Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!

Wellnessreise Thüringer Wald

Verbringen Sie einen unvergesslichen und erholsamen Wellnessurlaub im Thüringer Wald. Das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick ist Ihr Gastgeber am Rennsteig, das Ihnen einen Kurzurlaub ganz nach Ihren Bedürfnissen bietet. Genießen Sie eine perfekte Symbiose aus Natur, Kultur und Erholung.

Wir bieten Ihnen in unserem Wellnessbereich die optimalen Bedingunen und viele Anwendungen. Gepaart mit unseren preiswerten Kurzreise-Arrangements, wird Erholung und Enstpannung garantiert.

In unserem Wellnessbereich im Souterrain des Hauses haben Sie die Möglichkeit zahlreiche Anwendungen hinzuzubuchen, wie zum Beispiel:

Schulter-Nacken-Massage, Rückenmassage, Fussmassagen, Hot-Stone Massagen, Ganzkörper-Bürsten Massagen und vieles mehr.

Eine komplette Übersicht inklusive Preisliste finden Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!

Winterspaß am Inselsberg

Den Inselsberglift finden Sie in Tabarz, welches nur wenige Minuten vom Tannhäuser Hotel Rennsteigblick entfernt ist. Der Schlepplift liegt am Nordhang des 916,5 Meter hohen Großen Inselsberges. Erreichbar ist die Talstation über die Tabarzer Hauptverkehrsstraße in Richtung Brotterode oder über das Plateau des Inselsberges. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Am Inselsberg stehen Ihnen folgende Pisten zur Verfügung:

Schwarze Piste: 160m

Blaue Piste: 1130m

Rote Piste: 870m

Der Skilift hat eine Länge von 670m.

Den Skipass bekommen Sie ab 23,- € für einen halben Tag (Feb. 2016).

Winterurlaub im Thüringer Wald

Die wichtigste Frage gleich zu Beginn: Liegt eigentlich Schnee? Aktuelle Informationen gibt es am Thüringer Schneetelefon. Es ist täglich aktuell und kostenfrei: 0800 7236 488.
Darüberhinaus gibt es eine App, die alle Smartphone-Benutzer auf dem Laufenden hält. Diese App ist kostenfrei erhältlich im Appstore, bei GooglePlay und im Windows Store. Mithilfe der innovativen SchneeApp Thüringer Wald erhalten Sportbegeisterte täglich aktuelle Informationen über das 1.600 km umfassende Loipen- und Streckennetz der DSV nordic aktiv Region und die 25 alpinen Skigebiete.

Das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick, Finsterbergen und seine herrliche Umgebung sind der idelae Ausgangspunkt für Ihen Winterurlaub im Thüringer Wald. Wir bieten Ihnen nicht nur ein ideales Wander und Ski-Langlaufgebiet – bei uns liegt Kultur und Natur nah beieinander. Sie genießen ein günstige Ausgangslage für Ihre Ausflüge in die Städte Eisenach, Gotha, Erfurt und Weimar. Desweiteren finden Sie ein großzügiges ausgeschildertes Wandernetz, mit dem Höhepunkt “des Rennsteigs” (168 km) direkt vor unserer Tür. Apropos Wandern:

Seit 2013 ist der Rennsteig Skiwanderweg durchgängig beschildert und vom Deutschen Skiverband zertifiziert. Da der Rennsteig auf Grund seiner Historie stellenweise für Präparation der Skispur zu schmal ist, weicht der Skiweg hin und wieder vom Original ab. Für kleine Runden gibt es entlang des Rennsteigs eine Vielzahl an verschiedenen Loipen und Skiwanderwegen.

Wochenendreise Thüringer Wald

Aktiv im Sommer – und aktiv im Winter. Der Thüringer Wald bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit herrliche Gelgenheiten ihn hautnah zu erleben. An kaum einem anderen Ort sind Natur und Kultur seit vielen Jahrhunderten so verwurzelt, wie im Thüringer Wald. Wandern, Walken, Radfahren – in der grünen Idylle gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich sportlich und aktiv zu betätigen. Im Winter wartet auf Sie ein wahres Schneeparadies, welches Ihnen zahlreiche Loioen und Lifte bietet.

Für die richtige Unterbringung während Ihres Kurzurlaubs sorgt das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick. Nach einem anstrengenden und aufregendem Tag können Sie sich in unserem Wellnessbereich entspannen, während unser Küchenteam Ihr leckeres Abendessen zubereitet.

Eine Erholung vom Alltag benötigt? Oftmals genügt schon ein Wochenende um Kraft und Erholung zu tanken.

Zella-Mehlis

Zella-Mehlis ist 1919 mit Zella St. Blasii und Mehlis zusammengelegt worden. Mit der Stadt Suhl zusammen bildet sie ein Mittelzentrum mit Teilfunktion eines Oberzentrums. Angrenzende Gemeinden sind Benshausen, Bermbach, Oberhof, Steinbach-Hallenberg und die kreisfreie Stadt Suhl. Zella-Mehlis liegt am Südhang des Thüringer Waldes. Aufgrund der natürlichen Ausstattung und der vielfältigen Kulturlandschaften ist der Naturpark Thüringer Wald von besonderem Wert für Naturschutz und Erholung. Anziehungspunkt für viele ist der Rennsteig als international bekannter Höhenwanderweg oder Radwanderweg. Dieser Kammweg durchquert den Naturpark von Nordwest und Südost. Unterwegs finden Sie eine Landschaft von einmaliger Naturschönheit, mit reichhaltigen Traditionen, bunter Kulturvielfalt und touristischer Attraktionen. Der Thüringer Wald ist das bekannteste und beliebteste Urlaubsgebiet in Thüringen. Für Wanderer, Walker, Radfahrer, oder Naturliebhaber ist besonders der Rennsteig ein lohnendes Ausflugsziel. In der grünen thüringischen Idylle kann man noch „Natur Pur“, gepaart mit kultureller und architektonischer Vielfalt erleben. Während man im Sommer die ganze Schönheit der Natur bewundern kann, verwandelt sich der Thüringer Wald im Winter zu einem Schneeparadies mit zahlreichen Loipen und Skiliften.

Zella-Mehlis ist mit ca. 11.000 Einwohnern einer der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Auf besondere Traditionen kann unsere über 1000 Jahre alte Kleinstadt auf den Gebieten der Industrie, des Handwerks, Tourismus und Sport verweisen, die weltweite Anerkennung einbrachten. Die direkten Autobahn- und Schienenverkehrsanschlüsse sowie Flughafennähe ermöglichen jedem Interessenten eine unkomplizierte Anreise in eine der bedeutendsten Städte im Thüringer Wald.

Wir laden Sie herzlich ein den Thüringer Wald und Zella-Mehlis zu erkunden und sich im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick nach Herzenslust verwöhnen zu lassen.

Tannhäuser Hotel Rennsteigblick

Besuchen Sie auch das Meeresaquarium in Zella-Mehlis.

Beautywochenende Rennsteig

Der Rennsteig ist mit seinen 168 km der älteste zusammenhängende Höhenwanderweg des Thüringer Waldes. Mit seinem milden bis reizbaren Mittelgebirgsklima ist der Rennsteig mit seiner Vielfältigkeit an Erholungsmöglichkeiten das Urlaubsziel im Thüringer Wald. Gut ausgeschilderte Wanderwege ermöglichen auch dem unerfahrenen Wanderer Urlaubsvergnügen in unberührter Natur. Und obwohl mit 700 Jahren schon sehr betagt, hat er an Reiz, Attraktivität und Anziehungskraft nicht verloren. Ein Klassiker also unter den deutschen Höhenwanderwegen und ein Mythos zugleich. Einst Grenz- und Handelsweg sowie Sprach- und Wasserscheide, ist der Rennsteig heute ein gut ausgebauter und markierter Wanderweg. Rund 1300 Rennsteig- und Grenzsteine markieren seinen Verlauf von der Werra bei Hörschel bis zur Saale bei Blankenstein.

Erkunden Sie den Rennsteig und lassen Sie sich in unserem neuen Wellnessbereich verwöhnen.

Dieser steht Ihnen täglich von 9.00-18.00 Uhr zur Verfügung (oder nach Vereinbarung). Für eine Terminvereinbarung und/oder Betreuung, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter des Wellnessbereichs oder an das Empfangsteam.

Wir bieten Ihnen zahlreiche Anwendungen, bei denen Ihr Äußeres und Ihr Wohlempfinden im Vordergrund stehen. Augenbrauenkorrektur, Färben der Augenbrauen- und Wimpern, eine Augenspezialbehandlung mit Druckpunktmassage, Gesichtsmassage, Kopfmassage, Reinigung der Haut, Peeling, Maske, Liftings.

Lassen Sie sich von unserem Wellness- und Beautyteam verwöhnen. Eine Übersicht über alle Anwendungen finden Sie hier.

Erfurt

Die thüringische Landeshauptstadt Erfurt besticht vor allem durch die wunderschön restaurierte Altstadt mit den Wahrzeichen Dom und Severikirche. Ein weiteres Highlight ist die Krämerbrücke. Die beidseitige, geschlossene Brückenbebauung mit Fachwerkhäusern ist nördlich der Alpen einmalig. Die Dom-, Luther- und Blumenstadt Erfurt wird nicht zuletzt als „das thüringische Rom“ bezeichnet. Erleben Sie ein unvergleichbares Zusammenspiel aus Tradition und Moderne. Erfurt bietet für jeden Besucher etwas. Kulturinteressierte Besucher können den Spuren von Luther und Goethe nachgehen, während andere nach Herzenslust shoppen können.

Wir laden Sie herzlich ein, Erfurt zu erkunden und Ihren Aufenthalt bei uns im nahgelegenen Tannhäuser Hotel zu verbringen.

Wenn Sie Erfurt besuchen, sollten Sie sich auch unbedingt die folgenden Sehenswürdigkeiten ansehen.

Gutscheinweiterleitung

Gruppenreise Finsterbergen

Egal ob eine Gruppenreise, Vereinsfahrt oder Klassenfahrt, in der Rhön ist für jede Gruppe etwas dabei. Ob Seniorenreise, Jugendreise, Familienreise, Klassenfahrt oder Vereinsfahrt, im schönen Finsterbergen kann man die Schönheiten und Eigenarten des Ortes kennen lernen und sich dabei entspannen und verwöhnen lassen. Im Sommer ist Finsterbergen ein ideales Wandergebiet, im Winter sehr gut geeignet für den Skilanglauf. Finsterbergen bietet viele Entspannungs- und Erholungsmöglichkeiten. Außerdem ist Finsterbergen seit 2003 ein „Heilklimatischer Kurort“. In Finsterbergen und seiner Umgebung können Sie die Natur in seinen besten Zeiten erleben. Besonders die schönen Wälder laden zu einem schönen Spaziergang ein. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein spezielles Angebot, ganz nach Ihren Wünschen. Sie erreichen uns per Telefon (036 23 31 95 0), oder per Mail (info@tannhaeuser-hotel.de).

Arrangements

Sie schauen gerade in der Region Rennsteig

Nichts passendes gefunden? Entdecken Sie auch die Angebote in den anderen Regionen Deutschlands:

Private: 404

Benessere AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Abschluss des Reisevertrag

Mit der Anmeldung bietet der Kunde der Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. – den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder durch Bildschirmsysteme erfolgen. Der Reisevertrag kommt mit dem Zugang der schriftlichen Reisebestätigung beim Kunden zustande.

Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt darin ein neues Angebot der Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. Der Reisevertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebotes zustande, wenn der Kunde diesem zustimmt. Die Zustimmung kann durch ausdrückliche Erklärung, wie z.B. der Anzahlung oder des Antrittes der Reise erfolgen.

Liegen dem Kunden die Reise- und Zahlungsbedingungen der Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. bei einer telefonischen Anmeldung nicht vor, so werden diese mit der Reisebestätigung / Rechnung übersandt.

Sollten die Reiseunterlagen den Kunden wider Erwarten nicht bis spätestens 7 Tage vor Reiseantritt zugegangen sein, hat sich der Kunde unverzüglich mit Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. in Verbindung zu setzen.

§2 Bezahlung

Die Zahlung ist bei den meisten Reisen vor Ort im Hotel fällig. In anderen Fällen wird dies dem Kunden schriftlich mitgeteilt.

Geht der eventuelle Anzahlungsbetrag nicht rechtzeitig ein und wird auch nach Aufforderung unter Fristsetzung keine Zahlung geleistet, ist die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall erhebt die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. entsprechende Rücktrittskosten.

§3 Leistungen und Preise

Die auf unseren Internet-Seiten und in anderen Anzeigen von der Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. enthaltenen Angebote sind für die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. bindend.
Die dort angegebenen Leistungen / Preise sind Endpreise und schließen alle Nebenkosten (außer der Kurtaxe) ein soweit es nicht der konkreten Leistungsbeschreibung anders angegeben ist.

Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich verbindlich aus der Leistungsbeschreibung des Reiseprospektes für den Reisezeitraum sowie aus den hierauf bezugnehmenden Angaben in der Reisebestätigung / Rechnung. Zu mündlichen Nebenabreden sind die Mitarbeiter der Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. nicht befugt.

Alle Preise sind in Euro angegeben und gelten –sofern nicht ausdrücklich anders angegeben- pro Person.

§4 Umbuchung, Leistungs- und Preisänderungen

Werden auf Wunsch des Kunden nach der Buchung der Reise Änderungen, wie z.B. der Reisetermin, das Reiseziel, die Unterkunft mehr als 6 Wochen vor Reiseantritt vorgenommen, ist diese kostenfrei. Innerhalb 6 Wochen bis zur Anreise ist die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. berechtigt, ein Bearbeitungsentgelt von 20,00 € pro Zimmer pauschal zu erheben. Ergeben sich aus Folge einer solchen Umbuchung für Mitreisende höhere Reisepreise, so ist die Preisdifferenz vom Kunden zu zahlen. Der Reiseveranstalter ist berechtigt, aus organisatorisch notwendigen und nicht vorhersehbaren Gründen einzelne Leistungen zu ändern. Der Reiseveranstalter wird den Kunden unverzüglich über die Leistungsänderungen informieren.

§5 Rücktritt durch den Kunden

Der Kunde ist berechtigt, jederzeit vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Im eigenen Interesse sollte die Rücktrittserklärung schriftlich an die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. , bzw. an das betreffende Hotel erfolgen. Die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. kann als Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für die Aufwendungen eine Entschädigung verlangen. Bei der Berechnung des Ersatzes werden gewöhnlich ersparte Aufwendungen und mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistung berücksichtigt. Es bleibt dem Kunden unbenommen, den Nachweis zu führen, dass im Zusammenhang mit dem Rücktritt keine oder geringere Kosten entstanden sind.

Je nach Datum des Zugangs der Rücktrittserklärung bei der Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. beträgt unser pauschalisierter Anspruch auf Ersatz bei Buchungen von Pauschalangeboten (Rücktrittsgebühr, jeweils in Prozent des Reisepreises):

mehr als 4 Wochen vor Anreise kostenfrei
Gruppen ab 6 Zimmer kostenfrei bis 6 Wochen vor Anreise
bis 2 Wochen vor Anreise berechnen wir 50 % vom Gesamtpreis
bis 1 Woche vor Anreise berechnen wir 70 % vom Gesamtpreis
bis 1 Tag vor der Anreise berechnen wir 80 % vom Gesamtpreis
am Anreisetag oder bei Nichtanreise berechnen wir 90 % vom Gesamtpreis

Die Stornierung von Zimmern ohne jegliche Pauschalangebote, ist bis 18:00 Uhr am Anreisetag kostenfrei möglich, Messetermine ausgenommen. Eine spätere Stornierung oder Nichtanreise wird mit 90 % vom Gesamtpreis berechnet.

Bei Tagungen und sonstigen Veranstaltungen:

Ein kostenfreier Rücktritt der gesamten Veranstaltung ist bis zum 31. Tag vor Ankunft möglich. Bei einem Rücktritt innerhalb von 31 Tagen vor Ankunft werden 80 % des Logispreises und/ oder der Raummiete( bzw. 50 % der zugebuchten Leistungen) berechnet. Ein kostenfreier Rücktritt einzelner Zimmer ist bis zum 7. Tag vor Ankunft möglich. Bei einem Rücktritt innerhalb von 7 Tagen vor Ankunft werden 80 % des Logispreises( bzw. 50 % der zugebuchten Leistungen) berechnet. Bei Nichtanreise werden 80 % des kompletten Buchungspreises (inklusive aller zugebuchten Leistungen) berechnet.

§6 Rücktritt durch die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H.

In folgenden Fällen kann die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. vom Reisevertrag zurücktreten:

1. wenn der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt oder die vereinbarten Vertragsbedingungen nicht erfüllt.
2. wenn die Durchführung der Reise nach Vertragsabschluss infolge höher Gewalt, zu der auch die Zerstörung von Unterkünften oder gleichgewichtige Vorfälle zählen, unvorhersehbare erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird.
3. wenn wegen nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl die Reise nicht stattfinden kann. In diesem Fall kann die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. bis 4 Wochen vor Reiseantritt vom Vertrag zurücktreten. Der bereits gezahlte Reisebetrag / Anzahlung wird dem Kunden in voller Höhe zurückerstattet.

§7 Gewährleistung

Sollte eine Reiseleistung nicht oder nicht vertragsgemäß erbracht werden, so kann der Kunde innerhalb angemessener Zeit Abhilfe verlangen.

Der Kunde ist verpflichtet die Beanstandungen unverzüglich anzuzeigen. Der Kunde kann sich hierzu an die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. wenden.

Für die Dauer einer nicht vertragsgemäßen Erbringung der Reise kann der Kunde eine entsprechende Herabsetzung des Reisepreises verlangen (Minderungen). Die Minderung tritt nicht ein, wenn der Kunde schuldhaft unterlässt, den Mangel anzuzeigen. Der Kunde hat die Gewährleistungsansprüche innerhalb eines Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende an die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. geltend zu machen.

§8 Mitwirkungspflicht

Der Kunde ist verpflichtet seine Beanstandung unverzüglich vor Ort zur Kenntnis zu geben. Dort wird für Abhilfe gesorgt werden, sofern dies möglich ist. Unterlässt es der Kunde schuldhaft einen Mangel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung und Schadensersatz nicht ein.

§9 Datenschutz

Sie werden gem. § 33 BDSG, § 3 Abs. 5 TDDSG und § 12 Abs. 6 MDStV darauf hingewiesen, dass die Angaben, die Sie im Rahmen des vorliegenden Vertragsverhältnisses machen (insbesondere Name und Anschrift), von an die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. in dem für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren gespeichert, erhoben, verarbeitet und genutzt werden (§ 5 Abs. 1 TDDSG und § 15 Abs. MDStV). Sie werden außerdem darauf hingewiesen, dass an die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H.  Nutzungs- und Abrechnungsdaten im Rahmen des § 6 Abs. 1 TDDSG und des § 15 Abs. 2 MDStV erhebt, verarbeitet und nutzt. Sie werden gem. § 3 Abs. 4 TDSV darauf hingewiesen, dass an die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. personenbezogene Daten der am Fernmeldeverkehr Beteiligten im Rahmen des nach der TDSV zulässigen Umfangs erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Solange Sie nicht widersprechen, ist die Benessere Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H.  berechtigt, die erhobenen Bestandsdaten zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies zur Beratung, zur Werbung und zur Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Telekommunikationsdienstleistungen erforderlich ist (§ 3 Abs. 1 Satz 2 TDSV i.V.m. § 4 Abs. 2 TDSG). Sie können dieser Nutzung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

§ 10 Gerichtsstand, Salvatorische Klausel

Gegenüber Kaufleuten gilt Kassel als ausschließlicher Gerichtsstand. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

aqualux Kosmetik

Gesundheit ist Hautsache – wir setzen in allen Benessere Hotels auf die Produkte unseres Partners aqualux Kosmetik GmbH. Sie können die Produkte in allen Benessere Hotels erwerben – oder direkt im Shop der aqualux Kosmetik.

www.aqualux-kosmetik.de

Nützliche Links:
Expertenrat, Interview mit Prof. Dr. Hinsch:
http://www.aqualux-kosmetik.de/prof-dr-hinsch.html

Dermatologische Produkte:
http://www.aqualux-kosmetik.de/dermatologische-produkte

Kosmetische Produkte:
http://www.aqualux-kosmetik.de/kosmetische-produkte/

Produktpakete:
http://www.aqualux-kosmetik.de/pakete/

Infos zum Toten Meer:
http://www.aqualux-kosmetik.de/das-tote-meer

Reise & Busveranstalter Informationen

Für Gruppen ab 20 Personen bieten wir spezielle Gruppenpreise und Arrangements an.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. 

Ihre Ansprechpartner für Gruppenreisen:  

Herr Ronny Karnahl

ronny.karnahl@benessere-hotels.de

Tel. 03623 – 3195-160 (DW)

Galerie

Anfahrt

Tannhäuser Hotel Rennsteigblick

Kurhausstr. 12
99894 Friedrichroda-Finsterbergen
Deutschland
T: +49 3623 3195-0
F: +49 3623 3195-100

Anfahrt mit dem PKW:

Mit dem Auto erreichen Sie uns über die A4, Abfahrt Waltershausen, weiter auf der B88 über Friedrichroda in Richtung Georgenthal.
Hinter Engelsbach rechts abbiegen nach Finsterbergen. Im Ort fahren Sie die Rennsteigstraße bis zum Ende und biegen links ab. Nach 200 m sehen Sie bereits das Hotel.

Anfahrt mit der Bahn:

Mit der Bahn erreichen Sie uns über den Hauptbahnhof Gotha mit ICE – Anschluss. Nach Finsterbergen gelangen Sie dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Entfernung zum
Gothaer Hauptbahnhof beträgt ca. 20 km…
…ODER…
…Sie fahren mit dem Regionalzug bis zum Bahnhof Friedrichroda und können kostenfrei vom Hotel abgeholt werden. Die Entfernung beträgt hier nur ca. 7 km. (Wir bitten um Voranmeldung)

Impressum

Benessere Hotelbetriebsgesellschaft mbH
Tannhäuser Hotel Rennsteigblick
Kurhausstr. 12
99894 Friedrichroda-Finsterbergen
Telefon : +49 3623 3195 0
Telefax : +49 3623 3195 100
E-Mail : info@tannhaeuser-hotel.de
Internet : http://www.tannhaeuser-hotel.de
Betreibergesellschaft:
Benessere Hotelbetriebsgesellschaft mbH
Bahnhofstr 10
34587 Felsberg-Gensungen
Telefon : +49 5662 9397-0
Telefax : +49 5662 9397-50
E-Mail : info@benessere-hotels.de
Internet : http://www.benessere-hotels.de
Vertretungsberechtigte(r):
Herr Günther Klasen: guenther.klasen@benessere-hotels.de
Frau Astrid Klasen: astrid.klasen@benessere-hotels.de
Registergericht: Amtsgericht Fritzlar
Registernummer: HRB11701
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE267866194
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV:
Herr Günther Klasen
Haftungshinweis Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den von uns verlinkten externen Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Link zur Online-Streitschlichtungsplattform:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Ansprechpartner

Wintersport

… in Finsterbergen und der Umgebung

Auch Wintersportler kommen bei uns auf Ihre Kosten. Rund um Finsterbergen finden Sie ein 45 km lang gespurtes Loipennetz. Bei optimalem Winterwetter können Sie Ihre Langlaufski direkt am Hotel anschnallen. Ski Alpin ist am Inselsberg und in Oberhof möglich (Skilift ist vorhanden).

Über unseren Partner, “Sport Hellmann”, können Sie in Tabarz Langlauf und Alpinski zu fairen Konditionen ausleihen. Auch Skikurse werden vom Sportgeschäft angeboten.

www.sport-hellmann.de

Ausflugsziele

Städte in der Umgebung

Radfahren

Nicht nur Wanderer nutzen den Rennsteig zur aktiven Erholung. Auch Radfahrer haben die landschaftliche Schönheit sowie das anspruchsvolle Streckenprofil für sich entdeckt. Über 195 Kilometer erstreckt sich der Radweg. Egal ob zu Fuß, mit dem Rad oder auf Skiern: auf dem Rennsteig verbinden sich Natur und Kultur zu einem einmaligen Erlebnis. Der Rennsteig führt vorbei an den höchsten Gipfeln des Thüringer Waldes, wie z.B. am Inselsberg, am Großen Beerberg, am Schneekopf oder am Großen Finsterberg.

In Kooperation mit dem Team des “Thüringer Bike Abenteuer” bieten wir Ihnen alles, was Sie für eine professionelle Rad- oder Mountainbiketour benötigen. Angefangen vom hochwertigen Mountainbike, über einen Fahrttechnik-Kurs, bis hin zur geführten Radtour (für Anfänger bis zum Profi) – Sie haben die Auswahl.

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten und erkunden Sie den Thüringer Wald auf 2 Rädern.

Für weitere Informationen, stehen Ihnen unsere Empfangsmitarbeiter oder das Team des “TBA´s” gerne zur Verfügung.  www.tba-bike.de

Der Rennsteig

Beliebtester und bekanntester Wanderweg im Thüringer Wald

Der Rennsteig, der wohl bekannteste Höhenwanderweg Deutschlands, lockt jährlich hunderttausende Gäste in den Thüringer Wald, den Frankenwald und das Thüringer Schiefergebirge. Und obwohl mit 700 Jahren schon sehr betagt, hat er an Reiz, Attraktivität und Anziehungskraft nicht verloren. Ein Klassiker also unter den deutschen Höhenwanderwegen und ein Mythos zugleich. Einst Grenz- und Handelsweg sowie Sprach- und Wasserscheide, ist der Rennsteig heute ein gut ausgebauter und markierter Wanderweg. Rund 1300 Rennsteig- und Grenzsteine markieren seinen Verlauf von der Werra bei Hörschel bis zur Saale bei Blankenstein. Weiterlesen…

Informationen zum “Naturpark Thüringer Wald

Freizeit im Haus

Kegelbahn

Kegelbahn

In unserem Haus stehen Ihnen zwei automatische Kegelbahnen (Asphalt) für Ihre Freizeitgestaltung zur Verfügung. Für Hausgäste kostet die Bahn pro Stunde 5,00 €.

Kinderspielzimmer

Kinderspielzimmer

Im Souterrain des Hauses kommen unsere “kleinen Gäste” voll auf Ihre Kosten. Hier befindet sich unser Kinderspielzimmer und im Außenberich unser kleiner Kinderspielplatz mit Sandkiste und einem kleinen Fußballfeld.

Billard & Dart´s & Tischtennis

Billard & Dart´s & Tischtennis

Mit Billard, Darts und Tischtennis finden Sie weitere Freizeitmöglichkeiten im Haus. Gerne können Sie auch Nordic-Walking-Stöcke am Empfang ausleihen.  Des Weiteren finden in unserem Haus Themenabende statt. Das Tanzbein können Sie bei Live-Musik schwingen. Bei Multimediashows über das Thüringer Land lernen Sie die Region schon einmal digital kennen.

Tagungsraum Thüringen

Tagungsraum Eisenach

Der Tagungsraum Eisenach verfügt über:

  • Tageslicht
  • Verdunkelung
  • Leinwand
  • Flipchart
  • Fenster zum Öffnen
  • und ist behindertengerecht.

Tagungsraum Weimar

Tagungsraum Erfurt

Der Tagungsraum Erfurt verfügt über:

  • Tageslicht
  • Leinwand
  • Flipchart
  • Fenster zum Öffnen
  • Rednerpult
  • und ist behindertengerecht.

Wissenswertes

Reservierung
Bitte buchen Sie Ihre Wellnessanwendungen vor Anreise, so können wir Ihre Wünsche am besten berücksichtigen.

Mindestalter
In der Sauna haben Kinder unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen Zutritt. Für Behandlungen empfehlen wir ein Mindestalter von 16 Jahren.

Verspätungen
Bitte nehmen Sie ihre Termine pünktlich wahr. Verspätungen verkürzen leider Ihre Behandlung und enden somit zur geplanten Uhrzeit, damit der nächste Gast nicht warten muss. Verrechnet wird jedoch der volle Preis.

Stornierungen
Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können geben Sie uns bitte mindestens 24 Stunden vor Beginn Ihres Termins Bescheid. Später abgesagte Termine berechnen wir mit 80% des Betrages.

Bekleidung
Wir empfehlen Ihnen, sich für Körperbehandlungen vollständig zu entkleiden.
Ihr Wohlfühlfaktor steht jedoch, bei uns an erster Stelle; dies gilt auch für Ihre Kleidung.

Zahlungsmöglichkeit
In unserem Wellnessbereich benötigen Sie kein Bargeld.
Wir verrechnen Ihre Behandlungen und Produkte auf Ihrer Hotelrechnung.

Unser Angebot für Tagesgäste

Natürlich sind auch Tagesgäste herzlich Willkommen. Auch Ihnen bieten wir ein breites Angebot an Massagen, Bädern, Arrangements und vielem mehr. Und auch für unsere kleinen Gäste ist mit den “Hits for Kids” bestens gesorgt.

Zum Flyer

Außerdem erwartet Sie unser neues Fußpflegestudio mit tollen Angeboten.

Zum Flyer

Unser Beautyangebot

Unser Wellnessteam begrüßt Sie täglich von 9:00 – 18:00 Uhr oder gern nach Vereinbarung.

Für eine Terminvereinbarung und/oder Betreuung, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter des Wellnessbereichs oder an das Empfangsteam.

Unser Wellnessangebot

Unser Wellnessteam begrüßt Sie täglich von 9:00 – 18:00 Uhr oder gern nach Vereinbarung.

Für eine Terminvereinbarung und/oder Betreuung, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter des Wellnessbereichs oder an das Empfangsteam.

Fitness

Hier können Sie sich richtig auspowern…

Folgende Geräte stehen Ihnen zur freien Verfügung:

– Laufbänder

– Ergometer

– Stepper

Verwöhnbäder

Salon

Der Salon grenzt an das Restaurant Rennsteigblick und bietet ein stilvolles Ambiente. Hier können Sie in aller Ruhe genüßlich zu zweit speisen. Wer ein Arrangement mit Candle-Light-Dinner bucht, wird im Salon kulinarisch verwöhnt.

Fuhrmannstube

Unsere rustikale Fuhrmannstube, die 40 Gästen einen Sitzplatz bietet, befindet sich im Souterrain des Hotels. Hier können Sie vorallem frisch gezapfte Biere und ausgewählte Weine genießen. Unsere Kegelbahnen sind direkt an die Fuhrmannstube angeschlossen.

Restaurant Rennsteigblick

Nehmen Sie Platz, wir heißen Sie herzlich Willkommen im Restaurant Rennsteigblick.
Beginnen Sie Ihren Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in unserem großzügigen, hellen Restaurant. Genießen Sie täglich, mittags und abends, regionale Spezialitäten.

Auf 350 m² bieten wir Ihnen 120 Sitzplätze an 25 Tischen.

Öffnungszeiten:

Montag – Sonntag:
07:00-10:00 Uhr (Frühstück) und von 18:00-20:00 Uhr (Abendbrot)

Bistro & Bar

Das Bistro, mit seiner herrlichen Terrasse, bietet nicht nur kleine, leichte Gerichte für zwischendurch, sondern auch Kaffee, Kuchen und Eisspezialitäten an.
Es ist täglich von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr und ab 20 Uhr geöffnet.

Sky Sports:

Champions League, Fußball-Bundesliga, Formel 1, Golf oder Boxen. Große Sportereignisse lassen sich am besten in großer Runde genießen – und ab sofort auch in unserer Bar.

Familienzimmer

Es erwarten Sie modern eingerichtete Zimmer für die ganze Familie. Ausgestattet mit Dusche & WC, Telefon, TV, Haarfön und separatem Kinderzimmer mit Verbindungstür.

Komfort – Plus Zimmer

Wohnen Sie in großzügig geschnittenen und komfortabel eingerichteten Zimmern mit Dusche & WC, Telefon, Flat-TV, Fön und gemütlicher Sitzecke. Genießen Sie Ihren grandiosen Ausblick auf den Rennsteig.

Komfort-Doppelzimmer

Es erwarten Sie modern eingerichtete Nichtraucher Doppelzimmer mit Dusche & WC, Telefon, Flat-TV und Fön. Die Zimmer befinden sich auf der Nord- oder Südseite und verteilen sich auf sechs Etagen. Aus allen Zimmern haben Sie einen fantastischen Blick in den Thüringer Wald.

Bewertungen

Hotelbewertungen

Michaela, Mai 2016

Wir verbrachten das diesjährige Pfingstfest mit unseren 2 Kindern in diesem Hotel. Unser Zimmer war ein sehr geräumiges Familienzimmer und wir hatten Halbpension mit Tischgetränken gebucht. Das Buffet, sowohl morgens und auch abends war abwechslungsreich und lecker. Alles was man für diesen Preis erwarten kann. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Für die Ausflugsplanung holten wir uns Unterstützung von den Damen der Rezeption, welche uns Prospekte und Vorschläge zusammenstellten. Auch die kostenfreien Busverbindungen nutzten wir. Die Kinder fanden besonders die Thüringer Waldbahn toll. Der Barservice zum Tanzabend dauerte zwar lange, allerdings hatten die Mädels auch alle Hände voll zu tun. Aber wir hatten ja Urlaub und somit auch ein bisschen Zeit. Danke für die schöne Auszeit. Wir kommen im Sommer nochmal wieder.

Quelle: www.holidaycheck.de

Jürgen, Mai 2016

Wenn man Ruhe und Abgeschiedenheit sucht ist das Haus ideal. Allerdings muss man sich einen Leihwagen nehmen, wenn man etwas flexibel sein will. Die Wellnessangebote sind gut. Die Professionalität ist hoch und das Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend.

Quelle: www.holidaycheck.de

Peter, April 2016

Das Hotel ist gut geeignet, um die umliegen Städte, wie Friedrichroda, Tabarz, Schmarkalden, Gotha und Eisenach mit der Wartburg, zu erkunden. Das Hotel bietet in Verbindung mit der Kurkarte/Haushausweis freie Fahrten im öffentlichen Personen-Nachverkehr. Eine Empfehlung in diesem Zusammenahng ist die Fahrt mit der Waldbahn (Straßenbahn) von Friedrichroda zur Marienglashöhle sowie nach Tabarz und Gotha. Um die Wartburg und die Innenstadt von Eisenachzu besichtigen ist es bei Anreise mit dem PKW ratsam, dass Fahrzeug in einem Parkhaus in der Nähe des Bahnhofs abzustellen, da es in der Stadt überall nur kostenpflichtige Kurzzeit-Parkplätze gibt. Vom Bahhofsvorplatz verkehrt die Buslinie 3/10 zur Wartburg stündlich.

Quelle: www.holidaycheck.de

Uwe, April 2016

Kein à la carte-Essen am Abend und Buffet (welches allerdings eine gute Vielfalt bot) im Hotel nur bis 20:00 Uhr möglich. Die Lage ist 1A, herrlicher Blick auf Ort und Thüringer Wald von jedem Zimmer. Zimmer waren gut ausgestattet und sauber.

Quelle: www.booking.com

Andre, März 2016

Schön gelegenes Hotel mit guten Wandermöglichkeiten. Personal war sehr hilfsbereit und zuvorkommden. Vor allem die Auszubildenden überzeugten uns mit ihrer fachlichen Kompetenz. Beim Frühstück fehlte die wechselnde Auswahl und es schmeckte einiges wie “aus der Dose”. Hingegen das Abendessen war abwechslungsreich und schmackhaft. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Quelle: www.holidaycheck.de

Antonia, März 2016

Wir waren jetzt über Ostern in diesem hotel. Als jüngeres Päarchen drückten wir zwar etwas den Altersdurchschnitt, aber wir haben uns trotzdem wohlgefühlt. Von unserem Zimmer hätte man einen tollen Blick über das kleien Örtchen…-für uns Städter schon ein kleines Highlight. Auch wenn das Wetter durchwachsen war, hatten wir 4 angenehme Tage. Besonders angetan waren wir von der Freundlichkeit des überwiegend jungen Teams, was über manche Kleinigkeiten hinwegsehen lies. Auch das Pres-/Leistungsverhältnis war mit 50,- € pro Person und Nacht für Halbpension Ok. Am Ostersonntag hatten wir sogar noch ein Mittagsbuffet dabei. Das Essen war vielfältig und für die Preisklasse des Hotels durchaus angemessen und gut. Wer mehr erwarten möchte, muss auch mehr bezahlen. Unser Zimmer war sauber und machte einen recht frischen Eindruck. Rundherum kann man viel spazieren und wandern gehen. Ausflugsziele gibt es genügend. An der Rezeption bekamen wir alles an Prospekten und Tipps für unsere Tagestouren. Gut fanden wir auch, das man ein Stück wandern kann und den Rückweg kostenfrei mit dem Bus fahren konnte. (Mit der Kurkarte) Bei der Abreise erhielten wir vom Chef des Hauses noch einen 10 € Gutschein, da wir uns für die angenehmen Tage bedankten und ein Wiedersehen in Aussicht stellten.

Quelle: www.holidaycheck.de

Marcus, März 2016

Meine Freundin und ich haben meinen Geburtstag in diesem Hotel verbracht. Super Service und Freundlichkeit stand ganz oben. Das Zimmer war sauber und auch sehr schön. Auch das Essen, einfach lecker und gut. Wir kommen wieder. Sally und Marcus

Quelle: www.holidaycheck.de

Thomas, März 2016

Als Stammgäste sind wir immer wieder gerne hier.Wir genießen die Ruhe und den fantastischen Blick in den Ort von unserem Zimmer in der 5.oder 6.Etage. Das Personal ist sehr freundlich und die Zimmer sind sehr sauber.Wir haben uns wieder sehr wohlgefühlt und werden sicherlich bald wiederkommen.

Quelle: www.holidaycheck.de

Erika, März 2016

der geruch des renigungsmittel, teppichböden sind unhygienisch. die aussicht, bett gut, frühstück o.k. personal freundlich

Quelle: www.booking.com

Mandy, Februar 2016

Wir waren zu Gast im Tannhäuser Hotel in Finsterbergen. Die Lage des Hotels..(Wir hatten wirklich Glück) am Anreisetag lag der ganze Ort inklusive des Hotels im Schnee… Sogar geschneit hatte es. Der Ausblick war demzufolge herrlich… auch IM Hotel war alles zu unserer Zufriedenheit gewesen…an den Zimmern gab es nichts auszusetzen… Größe und Einrichtung völlig in Ordnung und auch die Sauberkeit war ok. Die Mitarbeiter waren alle FFreundlich und zuvorkommend.. Wir buchten ein Angebot inkl. Frühstück und Abendessen- alles ausreichend und gut gewählt. Im Großen und Ganzen ein gemütliches Hotel mit süßen Details. Wir kommen bestimmt einmal wieder.

Quelle: www.holidaycheck.de

Simone, Februar 2016

Wir wollten ein paar Tage ausspannen und das konnte man im Rennsteigblick Finsterbergen. Die Zimmer und das gesamte Arsenal waren sehr sauber, das Team freundlich, hilfsbereit. Das Essen entspricht einem 3 Sterne Hotel– einfach aber abwechslungsreich. Die Wellnessanwendungen sind bezahlbar und entspannend. Ein Vorschlag hätte ich aber, es wäre vom Vorteil auch Behindertenparkplätzen zu kennzeichnen.

Quelle: www.holidaycheck.de

Heinz Februar 2016

-Schwaches WLAN!!

+Frühstück

Quelle: www.booking.de

Valerie, Februar 2016

-Das Badezimmer ist basic

+Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar Absolut ruhig und entspannt

Quelle: www.booking.de

Christine, Februar 2016

-Aufbettung war sehr gut, müsste durch eine Falttür oder Vorhang abgetrennt werden.

+Service war sehr gut. Vergessene Sachen wurden schnell und kostenlos zurückgeschickt. Dafür nochmals vielen Dank.

Quelle: www.booking.de

Guido, Februar 2016

-Die Bar mit a la carte Essen erst ab 20.00 Uhr auf.

+Frühstück war sehr gut. Die Lage des Hotels. Wellnessbereich war(ist)gut. Das Personal war(ist)super.

Quelle: www.booking.de

Christine, Februar 2016

-Kinderangebote

+Lage nahe der Loipe/Wanderwege

Quelle: www.booking.de

Anja, Februar 2016

+Wir haben uns sehr wohl gefühlt das Personal war immer sehr aufmerksam . Unser Frühstück war sehr ausreichend wir haben auch einmal zu Abendbrot gegessen obwohl wir keine HB hatten und das büffet war sehr schmackhaft.

Quelle: www.booking.de

Bruni, Februar 2016

-Abendessen (einmal dazu gebucht) auf Kantinenniveau

+tolle Aussicht, angenehme Betten, Heizung gut regelbar, guter Wasserdruck trotz 5. Etage, schöne Möblierung der Zimmer, Flachbildfernseher, freies WLAN auf Anfrage, herrliche Ruhe trotz hoher Auslastung des Hotels, entspannte Atmosphäre

Quelle: www.booking.de

Karl-Heinz, Februar 2016

-Das Restaurant ist nur zum Frühstück bis 10.00h und für Gäste mit HP bis 20.00h geöffnet.

+Das Hotel liegt auf einer Bergkuppe am Ende der Rennsteigstraße im Ortsteil Finsterbergen mit sehr schöner Fernsicht. Eine geräumige Hotelhalle, ein Bistro und ein Restaurant sind der Mittelpunkt des Hotels. Ein sehr gutes und reichliches Frühstück am reservierten Platz. Ein ausreichend großes Zimmer und ein relativ kleines Bad, mit Waschtisch, Dusche und WC. Immer warmes Wasser und eine gute Heizung. Das Preis – Leistungsverhältnis ist gut

Quelle: www.booking.de

Uwe, Januar 2016

bad etwas klein, aber ok und sauber

+Ruhe

Quelle: www.booking.de

Klaus, Januar 2016

Die Öffnungszeiten der Gasträume. z.B. Bar, schlechtes Angebot an Bier. Habe einheimische Getränke im Angebot erwartet.

+Die Sauberkeit, und die herrliche Ruhe. Die Freundlichkeit vom Servicepersonal.

Quelle: www.booking.de

Nancy, Janaur 2016

+Super Lage, leckeres Frühstück, nettes Personal

Quelle: www.booking.de

Sarah, Januar 2016

+sehr nettes Personal, geräumige Zimmer

Quelle: www.booking.de

Uwe, Januar 2016

Freundliches und zuvorkommendes Personal, Sauberes Zimmer, Gute Verpflegung, Wald und Wanderwege vor der Tür, Erholung pur.

Quelle: www.holidaycheck.de

Herbert, Januar 2016

Von Außen ein riesiger Betonbunker, aber innen sieht es schon besser aus.
Nette und hilfsbereite Rezeptionsmitarbeiter.
Die Zimmer sind groß und ganz nett eingerichtet, incl. freiem WLan und einem Flachbildschirm.
Der Frühstückssaal ist riesig und ohne jegliche Atmosphäre.
Die Mitarbeiter sind nett und das Frühstücksbuffet ist komplett und für jeden ausreichend.
Es gibt eine Sauna, einen Fitnessraum und einen Fahrstuhl.
Für Geschäftsreisen zu empfehlen, für einen Freizeitaufenthalt aber nur beschränkt, da es in der näheren Umgebung nichts zu unternehmen gibt, außer Wandern.

Quelle: www.holidaycheck.de

Gisela, Dezember 15

Überall im Haus sehr freundliches Personal. Essen (HP) sehr lecker und reichlich. Wir ( 2 Paare) haben uns sehr wohl gefühlt und 2 Weihnachtstage in angenehmer Atmosphäre und schöner Umgebung verbracht.

Quelle: www.booking.com

Andrea, Dezember 15

-Fitnessraum eher spärlich, Frühstück wurde bei geringer Gästezahl leider an der falschen Stelle reduziert (Obstsalat wurde weg gelassen)

+Wasserbett war wirklich toll! Zimmer mit Parkett sehr allergikerfreundlich. Design des Restaurants wirklich schön. Sehr freundliches Personal. Frühstück gut.

Quelle: www.booking.com

Jana, November 15
Wir hatten das Arrangement Romantik für 2 gebucht. Das Zimmer war wirklich schön dekoriert und mit Himmelbett. Das Bad war sehr klein, allerdings für 2 Nächte ausreichend. Am ersten Abend waren wir von der Menüauswahl im Rahmen der HP etwas enttäuscht. Das Candle Light Dinner am zweiten Abend hat uns dann wieder getröstet. Das war absolute Spitze! Besonders schön fanden wir die Weinempfehlung speziell auf das Menü abgestimmt, das hätten wir so nicht erwartet. Auch der Tisch war romantisch dekoriert. Auf die Frage ob man ein Alternativ Dessert bekommen könnte wurde sofort eingegangen. Ein Plus für Service und Küche.
Das Frühstücksbuffet ist noch ausbaufähig. Man könnte alles etwas ansprechender präsentieren. Die kleinen Frühstücksservietten fand ich schrecklich. ..da gibt es definitiv schönere. Vom Servicepersonal hätte ich mir noch einen “Schönen Guten Morgen” gewünscht , denn leider wurden wir überhaupt nicht beachtet. Das wir uns den Kaffee selbst holen müssen haben wir dann durch die anderen Gästen mitbekommen, auch ein Minuspunkt denn wenn der Service den Kaffee zum Tisch bringen würde hätte man wenigstens schon den ersten Gästekontakt.
Alles in allem ein gutes Hotel um mal kurz vom Alltag zu entfliehen.
Quelle: www.holidaycheck.de

Detlef, November 15

Es ist ein gutes Mittelklasse Hotel ,wobei ich sagen muß ,das leider zum Frühstück welches bis 10 Uhr geht,nichts meh aufgefüllt wird ! Das heißt wir kamen 9 Uhr 10, da war die Wurst fast alle und wurde erst nach Aufforderung 9 Uhr 30 wieder aufgefüllt !! Da waren aber alle bereits fertig mit Frühstück !! Ein Witz!
Aber dennoch können wir das Hotel weiter empfehlen.Frühstück ist schlieslich nicht das Einzige was wichtig ist.

Quelle: www.holidaycheck.de

Carmen,September 15

„Erholsam“

Das Hotel liegt im Ort Finsterbergen, ca. 7 km von Friedrichroda entfernt. Es steht auf einer Anhöhe, am Ortsrand und man hat einen guten Blick auf die Landschaft. Wanderwege gibt es rund um den Ort. Die Zimmer waren sauber. Das Essen war einem 3 Sterne entsprechend sehr gut. Es wurde stets am Buffet nachgelegt. Das Personal war sehr freundlich. Wer gern wandert und die Ruhe mag ist hier gut aufgehoben.

Quelle: www.holidaycheck.de

Edeltraud,September 15

„Saubere Sache“

Für uns waren es: Fünf Tage wohlfühlen in einem nicht neuen, aber sehr ordentlich und sauber gehaltenem Hotel. Passend dazu das kompetente und freundliche Personal. Mit Halbpension waren wir früh und Abend im Speiseraum. Günstig dabei: Die Plätze waren mit Karten versehen und während des gesamten Aufenthaltes hatte der Gast immer den gleichen Platz. Suchen entfiel und wann wir auch zum Essen kamen – es war immer ausreichend da. Die Vielfalt des jeweiligen Angebotes hielt sich zwar in Grenzen – trotzdem, ein überzeugendes Preis Leistungsverhältnis

Quelle: www.holidaycheck.de

Elisabeth,September 15

„Tolles Preis-Leistungsverhältnis„

Das Personal ist super freundlich und kompetent. Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt. Das Frühstück und das Abendessen waren einem drei Sterne Hotel entsprechend gut. Es waren einfache Speisen und insofern genau das, was man für diesen Preis verlangen kann. Es war lecker und reichlich.
Der Wellnessbereich ist sicher ausbaufähig. Ebenso könnte auch die Auswahl an Mittagessen noch ein wenig mehr Vielfalt bieten.
Die Umgebung ist sehr ruhig und ein absolutes Plus ist sicher die reine Luft. Ich mochte diese Ruhe und Frische sehr gern!

Quelle: www.holidaycheck.de

Jana ,2. November 2015

„Sehr gut“

+Das Buffet war hervorragend. Es war sehr familienfreundlich, das Familienzimmer hat uns super gefallen.

Quelle: www.booking.com

Erhard ,15. Oktober 2015

„Gut „

+Zimmer waren sehrsauber und das frühstück war gut das Panorama sehr schön und alle waren sehr nett.

Quelle: www.booking.com

Casandra ,10. September 2015

“Wunderbare Lage, großes Hotel, Familienzimmer wie Suite”

-Frühstück nur bis 10:00 Uhr für uns, die aus beruflichen Gründen erst 5:00 Uhr Feierabend hatten, sehr ungünstig.

+Schönes großes Familienzimmer, riesiger Empfangsbereich, guter Service

Quelle: www.booking.com

Ulrich,6. September 2015

„Außergewöhnlich“

-Der Code für WiFi sollte beim Eintreffen dem Gast mitgeteilt werden. Oder der Gast sollte gefragt werden.

+Freundliches Personal. Habe sehr gut im Restaurant gegessen.

Quelle: www.booking.com

Ilona: August 2015

+Schönes Hotel,freundlicher Empfang,saubere Zimmer,schöner Ausblick,super Frühstück

Quelle: www.booking.com

henry130: August 2015

-In die Jahre gekommendes Hotel, könnte aufgepeppt werden.

+Die Aussicht und die zentrale Lage waren top. Das Personal immer freundlich, die Terasse beim Bistro lud zum verweilen ein und wer beim Frühstück meckert, der meckert wahrscheinlich über alles.

Quelle: www.booking.com

sweetgerhard: August 2015

Ein Hotel was von außen nicht das zeigt, was es innen bietet. Parkmöglichkeiten kostenlos direkt am Hotel. Empfang sehr freundlich. Zimmer voll in Ordnung und sauber. Saunabereich für uns als Saunagänger nicht ansprechend sind dafür nach Bad Langensalza gefahren und das war ok. Essen in diesem Hotel einfach super gut. Nichts auszusetzen. Frühstück alles was das Herz begehrt und immer Abwechslung. Bedienungen egal wo ganz freundlich und Hilfsbereit. Küchenpersonal eigentlich immer anwesend und dennoch sehr freundlich und flott.
Es gibt einen schönen Außenbereich wo man sitzen kann. Wasserbett gegen Aufpreis buchbar 🙂 Wir haben über Groupon gekauft und dann lief etwas mit unserem Gutschein schief, dass er nicht eingelöst werden konnte, da Wochenende konnte man keinen bei Groupon erreichen. Es war kein Problem ohne Tamtam haben wir das mit dem Chef geregelt und er war sehr entgegenkommen. Macht nicht jeder…ein paar andere hätten sicher den vollen Preis kassiert. Gegend einfach traumhaft. Wir kommen sicher wieder.

Quelle: www.tripadvisor.com

Christa: Juli 2015

Sehr ruhig gelegenes Hotel mit Wandermöglichkeiten, die direkt am Hotel beginnen. Kostenlose Abholung bei Bahnanreise in Friedrichroda. Gute Freizeit- und Wanderempfehlungen. Großes Kinderspielzimmer für die kleinen Gäste. Das Frühstück war gut und ausreichend und wurde bis zum Schluß aufgefüllt. Besonders schön waren die Abendstunden auf der Terrasse mit netter Bedienung. Vielen Dank

Zur Bewertung

Christian & Sindy: Mai 2015

Das Hotel liegt mitten im Thüringer Wald mit herrlichen Blick übers Gelände. personalfeier sehr freundlich und zuvorkommend. WWellnessbereich super erholsam. Hotel von innen sehr schön alles neu renoviert und mit viel Liebe zum Detail. Vom Äußeren Eindruck nicht Blenden lassen. Super Hotel.

Zur Bewertung

Volker: Mai 2015

Das Hotel hat eine sehr schöne und ruhige Lage und ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Besuche anderer Sehenswürdigkeiten im Thüringer Wald. Das Personal war sehr freundlich. Der Aufenthalt in diesem Hotel hat uns sehr gut gefallen und man kann es weiterempfehlen.

Zur Bewertung

Günther: April 2015

Ein gutes Hotel in schöner Lage. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, von welcher man einen Blick über den Ort und den Wald hat. Das Personal ist höflich und freundlich. Das Hotel ist hübsch möbeliert. Kostenloser Parkplatz am Haus. Ebenfalls starkes W-lan kostenfrei. Das Essenangebot ist sehr gut, die Preise moderat.
Sehr gutes Frühstücksbufett mit für einen Nordeutschen etwas zu schwachen Kaffee. Ich konnte vom Hotel aus wandern. Der Rennsteig ist in der Nähe.

Zur Bewertung

Ines: März 2015

Gesamteindruck ist in Ordnung, das Restaurant könnte anders eingerichtet sein, Bedienung war sehr freundlich, Essen super.

Zur Bewertung

Marianne: Februar 2015

Das Hotel ist gut, das Personal ist freundlich. Nur beim Frühstück im Speisesaal herrschte Chaos, es dauerte unendlich lange bis beim Büffet nachgelegt wurde. Es war fast nichts aufgefüllt, also hieß es warten, warten, warten. Am ersten Abend haben wir die Halbpension gebucht, das hätten wir besser sein lassen sollen, auch hier wurde sehr langsam nachgelegt und die Qualität der Speisen entsprach auch nicht so ganz unserem Geschmack. Alles in allem haben wir aber schöne Tage verbracht und an den nächsten Tagen am Abend lecker woanders gegessen.

Zur Bewertung

Carmen: Februar 2015

Wir waren zum zweiten Mal in diesem Hotel und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Das Essen war unseren Wünschen entsprechend, es war für jedes etwas dabei. Jeden Tag Vorsuppe, zwei bis drei Hauptgerichte und ein sehr umfangreiches Nachspeisebuffet. Aber Meckerer gibt es überall, von denen sollte man sich nicht beeinflussen lassen.
Allerdings wäre es wünschenswert, wenn das Hotel etwas Unterhaltung für die Kinder anbieten würde.
Z.B. zwei Mal die Woche eine Minidisco und evtl. ein bis zwei Bastelnachmittage. Auch für die Eltern und Großeltern wäre ein Tanzabend und evtl. ein Bingoabend angebracht. Man muß dieses ja nicht kostenlos anbieten und gegen einen kleinen Obulus würden bestimmt viele Urlauber mitmachen

Zur Bewertung

Melanie: Januar 2015

Wir waren übers Wochenende im Hotel Tannhäuser Rennsteigblick in Finsterbergen.
Wir haben uns sehr wohl dort gefühlt, wenn man Fragen hatte wurde einem immer schnell geholfen.
Das Personal war stets sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer waren sauber, kleinere Mängel im Badezimmer, was mich und meinen Mann aber überhaupt nicht gestört hat.

Zur Bewertung

Uwe: Januar 2015

Sehr freundliches Personal, dem Koch von letztem Winter ist anscheinend etwas zugestoßen, so dass die Verpflegung wieder sehr gut und abwechslungsreich war. Zum Wandern und ausspannen der ideale Urlaub.

Zur Bewertung

Tam Long: Januar 2015

Wir wollten aus dem Alltagsstress raus und zu zweit einfach unsere Ruhe haben. Die haben wir bekommen. Sehr schöne Zimmer mit großartigem Ausblick. In den Fluren zu den Zimmern könnte man die Beleuchtung ein wenig freundlicher gestalten.
Beim Essen gibt es auch nicht viel anzukreiden. Gute Auswahl und lecker, aber bei den Büffets könnte man die Reihenfolge der angebotenen Sachen eventuell optimieren.
Sehr, sehr freundliches Personal.
Gern wieder.

Zur Bewertung

Armin: September 2014

Ein komfortables, familienfreundliches Hotel in ausgezeichneter Lage im Thüringer Wald. Idealer Ausgangspunkt für Rennsteig-Wanderungen und Ausflüge in die umliegenden Orte.

Zur Bewertung

Margrit: August 2014

Das Hotel liegt sehr gut in der Nähe des Rennsteiges. Ein sauberes Hotel. Die Räume der Gaststätte, Bar, Speiseräume sind eher als ungemütlich zu bezeichnen.
Die Zimmer sind gut ausgestattet und sehr sauber. Ein empfehlenswertes Hotel für Wanderungen in dem nahegelegenen Thüringer Wald.

Zur Bewertung

Anonym: September 2014

Positiv: Die Aussicht vom Zimmer war klasse. Das Essen hat sehr gut geschmeckt.

Quelle: www.hrs.de

Andy K.: August 2014

Positiv: Freundliches Personal, Sauberkeit im Hotel

Quelle: www.hrs.de

Thomas D.: März 2015

Wir hatten für 70€ für 2 Ü/F nicht viel in diesem Betonbau aus den “alten Zeiten” erwartet.
Aber bereits kurz nach Ankunft sah die Realität ganz anders aus. Dieses Hotel lebt vor allem von seinem freundlichen und kompetenten Personal. Unser Wunsch nach einen Zimmer in der obersten Etage wurde sofort erfüllt. Die Wellness-Einrichtungen können wir nicht bewerten, da wir dieses Angebot nicht genutzt haben.

Quelle: www.tripadvisor.de

Erika B.: Dezember 2014

Wir hatten ein “Wochenend- all-in-light- Angebot” gebucht.
Alle Leistungen, die inkludiert waren, wurden erfüllt.
Das gesamte Team war sehr freundlich und gab gern kompetente Auskunft.
Das Zimmer war ausreichend groß und top sauber.. Die Wohnqualität wurde durch einen HD-Fernseher angenehm bereichert ( SkyAtlantic und Sky-Sport HD News inklusive).
Im Foyer, schick eingerichtet und mit Aussicht auf den Thüringer Wald hatte man zum 1. Advent weihnachtlich dekoriert.
Am Nachmittag und Abend wurden Kerzen angezündet.
Zum Kaffeebuffett am Nachmittag gab es reichlich leckeren Kuchen ( keine Überbleibsel ) und weihnachtliches Gebäck.
Die Speisesäle haben FDGB-Dimension – aber einer der Räume hat moderne Bestuhlung und schönes Dekor.
Die Qualität und der Umfang der Speisen war den 3-Sterne adäquat.
Frisches Obst haben wir vermisst. Verständlich ist, dass man Spezialitäten für diesen Angebotspreis nicht anbieten kann.
Das Kinderspielzimmer ist gut “bestückt”, sauber und lässt richtig Platz zum Spielen.
Den Beauty-Bereich haben wir nicht genutzt.
Einzig kritkwürdig war für unser Empfinden der Saunabereich. Da besteht großer Nachholebedarf. Es gibt eine große finnische Sauna, 2 Duschen und 1 Kaltwasserdusche.
Ein Ruheraum, der den Namen verdient, ist nicht vorhanden. Im Durchgang zur Sauna stehen 6 Liegen ( bei ca. 200 Hotelbetten), keine Entspannungsmusik, kein gedämpftes Licht, Saunahandtücher muss man mitbringen.

Das Hotel ist Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen. Empfehlungen gibt es in der Rezeption und einer Info-Mappe im Zimmer.
Auch die “Morgenpost” macht Vorschläge.

Unser Fazit: wenn man mit 3 Sternen leben kann, kommt man gern wieder.

Quelle: www.tripadvisor.de

Albert M.: September 2014

Die Damen am Empfang waren freundlich und zuvorkommend.
Frühstück und Abendessen war gut.
Pesronal im Speiseraum war ein bisschen überfordert aber freundlich.
Zimmer waren sauber aber nicht zugroß.
Das Badezimmer ist ein Schwachpunkt,sehr klein,Bodenfließen gebrochen(Verletzungsgefahr),überhoher Duscheeinstieg.Renovierung täte Not.
Das ganze Haus war sauber,errinnerte aber immernoch an Kurhaus oder Klinik.
Im Außenbereich bedürfte einige Erneuerungsarbeiten durchgeführt werden(Parkplatz,Hotelzugang).

Quelle: www.tripadvisor.de

Wilhelm C.: September 2014

Zum ersten Mal waren wir in diesem Teil des Thüringer Waldes und in diesem Hotel. Wir waren angenehm überrascht wie man dieses Hotel positiv aufgewertet hat. Weder beim Frühstücksbuffet, noch beim Kalt- Warmen Abendbuffet gab es etwas zu beanstanden (evtl. die Meerrettichsoße beim Tafelspitz war zu wenig gewürzt). Für uns steht fest, dass wir auch einige der anderen zum Konzern gehörenden Hotels aufsuchen werden und im Spätherbst nochmals in dieses zurückkehren werden.

Quelle: www.tripadvisor.de

SavuIngwer: August 2014

Wir hatten einen Kurzurlaub im Hotel Tannhäuser gebucht.
Zugegeben ist es kein Luxus-Hotel, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist dennoch hervorragend; Das Zimmer war zwar nicht sonderlich groß, aber sehr sauber und gepflegt, wie auch der Rest des Hotels.
Der Saunabereich ist sehr großzügig angelegt, der Wellness-Bereich ausgesprochen schön gestaltet.
Das Personal, sowohl an der Rezeption als auch im Wellness-Bereich war wunderbar freundlich, zuvorkommend und unkompliziert.
Das Frühstücksbuffett war reichlich und abwechslungsreich.

Zu DDR-Charme kann ich im Gegensatz zu meinen Vorpostern nix sagen, ich bin ein Nachwende-Kind. Defintiv sieht man -zumindest von außen- dass das Hotel nicht in den letzten 10 Jahren gebaut wurde, ein “kalter Bunker” ist es aber mit SIcherheit nicht.

Für den Preis hatte ich sehr viel weniger erwartet, deswegen muss ich sagen, dass ich höchst zufrieden bin!

Quelle: www.tripadvisor.de

Claus B.: Mai 2014

Es ist keine Reise in die DDR, wie man vielleicht vermutet, Man übernachtet in modern ausgestatteten Zimmern, das Personal ist sehr nett und zuvorkommend, das Frühstück war sehr umfangreich und lecker und wenn man mit Kindern (Enkel) reist, kommen Tischtennisraum, Kegelbahn und Spielplatz- alles gepflegt und sauber, sehr gelegen. Drei Sterne, WLAN kostenfrei und im ganzen Haus nutzbar. …..Und der Preis für die Übernachtung mit Frühstück ist nicht zu toppen.

Quelle: www.tripadvisor.de

Gastronomie

Nehmen Sie Platz. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in unserem großzügigen und hellen Restaurant. Genießen Sie täglich, mittags und abends, regionale Spezialitäten. Das Bistro, mit seiner herrlichen Terrasse, bietet nicht nur kleine, leichte Gerichte für zwischendurch, sondern auch Kaffee, Kuchen und Eisspezialitäten. Sie haben die Wahl, ob Sie in der Kegelbahn, dem Billardsalon oder in der rustikalen Fuhrmannstube, den Abend bei frischgezapften Bier, einem regionalen Wein oder einem Cocktail ausklingen lassen.

Tagungen

Das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick eignet sich hervorragend für Tagungen.

Wir verfügen über drei Tagungsräume für bis zu 300 Personen. Die Tagungsräume sind erstklassig mit  Overhead-Projektor, Leinwand, Flipchart, Pinnwand, TV, Videorecorder / DVD Player, Mikrofonanlage, Moderatorenkoffer,  Kopier-/ Telefaxdienst und Beamer ausgestatttet.

Bei Interesse erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Beauty & Wellness

Im Untergeschoss des Hauses können Sie entspannen, relaxen und sich verwöhnen lassen. Genießen Sie unsere Wohlfühloase auf 500 m² Gesamtfläche. Es erwarten Sie eine finnische 90° Sauna, ein Ruheraum, eine Kosmetikkabine, vier Massagekabinen, zwei Partnermassagekabinen mit Wellnessdusche, drei Wannenbäder, sowie eine Wellnessbar mit Lounge. Für aktive Hotelgäste steht ein Fitnessraum mit Laufbändern, Ergometer und einem Stepper bereit.

Für ein vollkommenes Entspannungserlebnis haben wir verschiedene Massagen und Verwöhnbäder für Sie zusammengestellt. Denn: Im Wasser ist die Schwerkraft des Alltags aufgehoben. Können Sie bei dem Geruch von Vanille, Schokolade, Zitrone, Rose, Lavendel oder anderen Düften auch so richtig ins Träumen geraten? Dann sind Sie hier richtig.

Umgebung

Umgeben von einer Landschaft in ihrer natürlichsten Weise, bietet das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick eine malerische Aussicht auf den romantisch und ruhig gelegen Ort Finsterbergen und dem nur 4,5 Kilometer entfernten Rennsteig. Vom Hotel aus führen Sie zahlreiche Wanderwege in den Naturpark Thüringer Wald. Saftige Wiesen und Bäume im Sommer, atemberaubende Schneelandschaft im Winter laden stets zu einer Wanderung ein. Die Symbiose von Natur und Kultur, welche sich in den schnell erreichbaren Städten Gotha, Eisenach, Weimar und Erfurt widerspiegelt ist schier einmalig in Deutschland.

In nur wenigen Gehminuten Entfernung liegt der Freizeitpark Finsterbergen mit attraktiven Einrichtungen, wie zum Beispiel Erlebnisfreibad, Abenteuerspielplatz, Minigolf, Tennis, Beachvolleyball und Parkeisenbahn. Das Hotel bietet Ihnen 124 komfortable Zimmer, ein Restaurant, eine Sky Sportsbar, zwei Kegelbahnen, eine finnische 90 °C Sauna, einen Tischtennisraum und ein Kinderspielzimmer. Animationsprogramme wie geführte Wanderungen, Tanz- und Folkloreabende, sowie Diavorträge etc., runden Ihren Urlaub ab. Am Morgen verwöhnen wir Sie mit einem ausgewogenen und abwechslungsreichen Frühstücksbüffet und am Abend mit einer Salat- und Vorspeisenauswahl, einer Suppe, verschiedenen Hauptspeisen sowie feinen Dessertvariationen. Unsere Doppelzimmer sind im Jahr 2011 neu renoviert und neu ausgestattet wurden. Die komfortablen Zimmer sind alle mit Dusche/WC, Telefon, Fön, Flat-TV und kostenfreiem WLAN  ausgestattet. Auf Wunsch können wir Ihnen auch behindertenfreundliche Zimmer zur Verfügung stellen. Alle unsere Zimmer sind Nichtraucher-Zimmer.

Doppelzimmer mit Wasserbett

Unsere Doppelzimmer mit Wasserbett sind mit DU/WC, Telefon, Flat-TV und Haarfön ausgestattet. Die Zimmer befinden sich von der 1. bis 4. Etage. Genießen Sie einen wunderschönen Blick auf den Rennsteig.

Suite “Irina”

Luxus Pur am Rennsteig

In dieser neu eingerichteten Suite bleibt kein Wunsch offen. Genießen Sie aus dem 6. Stock eine herrliche Aussicht über den Thüringer Wald und die Dächer Finsterbergens. Die Suite verfügt über ein geräumiges Wohn- und Schlafzimmer, ein Kinderzimmer sowie ein Kinderzimmer mit Schreibtisch. Eine der Besonderheiten: Die Betten sind mit regulierbaren Öl – Vital Matratzen ausgestattet.

Die Suite “Irina” ist auf Anfrage buchbar.

Zimmer

124 Zimmer zum Wohlfühlen.

Hotel

Umgeben von einer Landschaft in ihrer natürlichsten Weise, bietet das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick, mit seinen 124 Zimmern, eine malerische Aussicht auf den romantisch und ruhig gelegen Ort Finsterbergen und dem nur 4,5 Kilometern entfernten Rennsteig. Vom Hotel aus führen Sie zahlreiche Wanderwege in den Naturpark Thüringer Wald.

Unser Hotel auf einen Blick

Herzlich Willkommen im Tannhäuser Hotel Rennsteigblick!

Umgeben von einer Landschaft in ihrer natürlichsten Weise, bietet das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick mit seinen 124 Zimmern, eine malerische Aussicht auf den romantisch und ruhig gelegen Ort Finsterbergen und dem nur 4,5 Kilometer entfernten Rennsteig. Vom Hotel aus führen zahlreiche Wanderwege in den Naturpark Thüringer Wald. Aus allen Hotelzimmern haben Sie einen großartigen Blick über den Thüringer Wald. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Fön, TV, kostenfreiem WLAN und Telefon ausgestattet. Behindertenfreundliche Zimmer stehen ebenfalls zur Verfügung. Für Entspannung sorgt unser Sauna- und Massageangebot im neu gestalteten Wellnessbereich im Untergeschoss.

Ihr Kurzurlaub am Rennsteig im Thüringer Wald

Der Rennsteig ist ein circa 170 km langer Kammweg sowie ein historischer Grenzweg im Thüringer Wald, Thüringer Schiefergebirge und Frankenwald. Außerdem ist er der älteste und mit etwa 100.000 Wanderern jährlich der meistbegangene Weitwanderweg Deutschlands. Er beginnt im Eisenacher Stadtteil Hörschel am Ufer der Werra und endet in Blankenstein an der Selbitzbrücke. Eine beeindruckend schöne Landschaft wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden. An kaum einem anderen Ort findet man solch einen Mix aus natureller und kultureller Vielfalt. Der Rennsteig wartet auf Sie.



Ihr Kurzurlaub in Thüringen.
Möchten Sie gern ein Wochenende im Thüringer Wald verbringen? Die Benessere Hotels haben das passende und günstige Angebot für Sie! Egal ob Romantikreise, Singlereise, Gruppenreise, Hochzeitsreise, als Tagungshotel oder für eine einfache Übernachtung im Thüringer Wald. Das Tannhäuser Hotel Rennsteigblick bietet Ihnen preiswerte Kurzreisen in Thüringen. Unsere tollen Angebote inklusive Wellness und Beauty können Kurzentschlossene auch jederzeit “Last-Minute” buchen.

Kennen Sie schon die anderen Benessere Hotels?